Invincible Iron Man: Marvel kündigt neuen Comic an

SPOILER

Das Marvel Comic-Universum nach Secret Wars nimmt langsam Gestalt an. Neben der bereits angekündigten Avengers-Serie All New All Different Avengers hat der Comicverlag nun auch eine neue Iron-Man-Reihe angekündigt. Unter dem Titel Invincible Iron Man erlebt Tony Stark ab Herbst neue Abenteuer. Die kreativen Fäden hinter dem Projekt zieht Brian Michael Bendis, der zuletzt für X-Men zuständig war. Als Zeichner kommt David Marquez zum Einsatz. Beide haben bereits an Ultimate Spider-Man (die Version mit Miles Morales), Guardians of the Galaxy und All-New X-Men zusammengearbeitet.

Invincible Iron Man gehört zu einer Strategie Marvels, die Tony Stark etwas mehr Scheinwerferlicht geben möchte. Während der Charakter im Cinematic-Universe im Mittelpunkt steht, spielt er in den Comics jedoch oft nur die zweite Geige. Dies möchte Marvel ändern, was sich bereits schon an den zwei Teaser-Bildern für den kommenden Relaunch All New All Different andeutet. Dabei war Iron Man der einzige Charakter, der auf beiden Bildern zu sehen war.

Achtung Spoiler!
Inhaltlich greift Invincible Iron Man einige Stränge der aktuellen Handlung vor Secret Wars wieder auf. Unter anderen stehen Tonys leibliche Eltern im Mittelpunkt, nachdem der Charakter kürzlich erfuhr, dass er ursprünglich adoptiert wurde. Dazu gibt es eine neue Dame in Tonys Leben und der Iron-Man-Anzug hat auch ein paar frische Tricks gelernt. Die Rüstung kann sich nun verformen und so ältere Modelle nachahmen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.