DVD-Review: Doctor Who - Staffel 4

Story

In London ist eine neuartige Schlankheitspille im Umlauf, die sensationell schnelle Abnehmerfolge verspricht. Das zweifelhafte Geschäft ruft den Doctor (DAVID TENNANT) auf den Plan. Und auch Donna Noble (CATHERINE TATE), die einst das Angebot des Doctors ausschlug, ihn auf seinen Abenteuern zu begleiten, recherchiert in diesem Fall. Denn seit Donna erkannte, einen Riesenfehler begangen zu haben, geht sie als Journalistin jedem Hinweis nach, der auf etwas Außergewöhnliches und Unerklärliches deutet - in der Hoffnung, den Doctor so wieder zu finden. Ihre gemeinsamen Abenteuer beginnen, als das Duo herausfindet, dass die mysteriösen Schlankheitspillen tatsächlich außerirdischen Ursprungs sind - und tödlich sein können ...

Der langlebigste Sci-Fi-Kult aller Zeiten zeigt die actiongeladenen Abenteuer eines geheimnisvollen Zeitreisenden, der während seiner fantastischen Reisen durch Raum und Zeit das Universum in mittlerweile genau 50 Jahren bereits unzählige Male gerettet hat!

Box

Diese Staffelbox erscheint in einer etwa 2,5 cm dicken dunkelgrauen Hülle zusammen in einem Schuber aus Hochglanzpappe. Sowohl auf dem Schuber, als auch auf dem Cover zieren der Doctor und Donna Noble die Frontseite. Die Rückseite bietet zahlreiche Bilder aus den Episoden sowie Informationen in Textform zu Inhalt und Bonusmaterial. Im Inneren der Hülle finden sechs Discs ihren Platz. Zwei davon werden auf einem klappbaren Element aufbewahrt. Hinzu kommen noch ein Booklet mit weiteren Infos zur Seriengeschichte und ein Episodenguide der vierten Staffel. Außerdem beinhaltet die Box einen Katalog mit weiteren Veröffentlichungen von Polyband. Die DVD-Scheiben haben unterschiedliche Aufdrucke. So sieht man zum Beispiel auf Disc 2 einen Ood oder auf Disc 6 einen Dalek.

Staffel 4

Menü

Das Hauptmenü von Staffel 4 ist animiert und mit der Doctor Who-Titelmelodie unterlegt. In der Mitte des Bildes sieht man verschiedene Sequenzen aus den jeweiligen Episoden der Disc. Die Untermenüs hingegen bestehen aus Bildtafeln. Wobei das Bildmaterial der Episodenauswahl von DVD zu DVD unterschiedlich ist. Zur Auwahl stehen im Hauptmenü: Alle abspielen, Episodenauswahl, Szenenauswahl, Extras sowie Einstellungen.

HauptmenüEpisodenauswahlExtrasSzenenauswahl

Bild

Aufgrund der Tatsache, dass sich auf den DVDs maximal nur drei Episoden befinden, wirkt sich dies natürlich positiv auf die Bildqualität aus. Denn aufgrund der geringeren Datenkomprimierung, kommt das Bild fast schon an HD-Qualität heran. Aber eben nur fast... Der Kontrast stimmt und auch die Farben wirken natürlich. Selbst das Bonusmaterial ist auf einem ähnlichen Level wie die eigentlichen Episoden. Polyband hat bei dieser Box das deutsche Bildmaster verwendet. Das heißt, die deutschen Episodentitel werden im Intro eingeblendet und in der Episodenvorschau erscheint deutscher Text.

Ton

Das DVD-Set verfügt über die originale englische Tonspur sowie eine deutsche Synchronisation. Beide liegen in Dolby Digital 5.1 vor. Es können zudem in beiden Sprachen optimal Untertitel dazugeschalten werden. Die Qualität des Tones ist perfekt. Alle Dialoge sind hervorragend verständlich. Selbst die Soundeffekte kommen gut zur Geltung. Die Audiokommentar kommen lediglich in Stereo 2.0 daher.

Bonusmaterial

Das Bonusmaterial zur vierten Staffel ist wie die eigentlichen Episoden phänomenal. Kaum eine andere Serienveröffentlichung, sei es auf DVD oder Blu-ray, hat solch ein geballte Ladung an Special Features. Angefangen bei den Confidentials. Diese bilden zu jeder Episode ein eigentständiges Making of mit vielen Hintergrundinformationen über die Entstehung der jeweiligen Episode. Ganz interessant sind auch die beiden Videotagebuch-Teile. Hier hält David Tennant einfach seine Kamera hoch und filmt was ihn vor die Linse kommt. So sehen wir unter anderem eine doch recht lustige Fahrt über die Autobahn mit einer echten Polizeieskorte.

Außerdem enthalten sind die entfallenen Szenen mit Kommentaren, wieso man diese überhaupt geschnitten hat und es gibt alternative Szenen. Auf jeder der Discs findet man zudem die britischen Trailer und Teaser der Episoden. Auf der ersten DVD befindet sich die besondere Children in Need Bonusepisode namens Time Crash. Darin ist der fünfte Doctor, Peter Davison, zusehen. Für jede Episode steht ebenfalls ein Audiokommentar zur Verfügung.

Fazit

Wer hätte das noch vor zwei/drei Jahren gedacht, dass Doctor Who mit der dritten und vierten Staffel jemals in Deutschland auf deutsch zusehen sein werden. Nach der wirklich misserablen Sendepolitik seitens ProSieben bei Staffel eins und zwei, hat wohl jeder Fan die Serie hierzulande schon abgeschrieben. Doch dann kam sehr überraschend FOX (der Bezahlsender der u. a. via Sky zu empfangen ist). FOX verkündete nämlich, dass man die beiden Staffeln nun doch synchronisiert hat und natürlich ausstrahlen wird. Das ist nun Geschichte und wir haben diese überragenden Episoden nun endlich auf DVD. Nicht nur die klasse Bildqualität der Episoden sticht positiv ins Auge. Auch das doch recht umfangreiche Bonusmaterial kann sich sehen lassen. Nicht viele Serien können so viele und gleichzeitig interessante Extras liefern, wie Doctor Who. Zumal man hier wirklich zu jeder Episode ein Making of erhält. Lustigerweise wirken die geschnittenen Szenen irgendwie wie eine spanische Telenovela - so ganz unbearbeitet.

Bei der Boxaufmachung stimmt die Qualität und das Set wirkt sehr hochwertig. Allerdings muss ich sagen, dass die Disc 5 & 6 doch recht schwer aus den Halterungen zu entnehmen sind. Da muss man aufpassen das man die Discs nicht zerbricht. Aber sonst alles super. Selbst das Booklet bietet nochmal kurz was zur Seriengeschichte... also ein Muss für den richtigen Fan und alle die die Serie lieben (lernen möchten).

Inhaltsverzeichnis

DISC 1

  • Reise der Verdammten

Bonus Features

  • Christmas Confidential
  • Children in Need - Time Crash
  • Videotagebuch - Teil 1
  • Entfallene Szenen
  • UK Trailer & Teaser
  • Audiokommentare

DISC 2

  • Es lebe das Fett
  • Die Feuer von Pompeji
  • Immer zu Diensten

Bonus Features

  • Doctor Who Confidentials zu allen Episoden
  • Entfallene Szenen mit Howard Attfield
  • Entfallene Szenen
  • UK Trailer & Teaser
  • Audiokommentare

DISC 3

  • Dicke Luft
  • Mörderischer Himmel
  • Der Doktorvater

Bonus Features:

  • Doctor Who Confidentials zu allen Episoden
  • Entfallene Szenen
  • UK Trailer & Teaser
  • Audiokommentare

DISC 4

  • Das Einhorn und die Wespe
  • Tödliche Stille
  • Wald der Toten

Bonus Features:

  • Doctor Who Confidentials zu allen Episoden
  • Entfallene Szenen
  • UK Trailer & Teaser
  • Audiokommentare

DISC 5

  • Die Stimmen
  • Reise Rückwärts
  • Die gestohlene Erde

Bonus Features:

  • Doctor Who Confidentials zu allen Episoden
  • Entfallene Szenen
  • UK Trailer & Teaser
  • Audiokommentare

DISC 6

  • Das Ende der Reise

Bonus Features:

  • Doctor Who Confidential
  • The Journey (So Far)
  • Videotagebuch - Teil 2
  • Entfallene Szenen
  • Alternatives Ende
  • Episode 13 Trailer (Finale)
  • Audiokommentar

Eckdaten

Veröffentlichung: 28.06.2013
Bestellen:
DVD
Vertrieb:
Polyband
Produktion:
Großbritannien 2007-2008

Bildformat: Wide Screen (1.78:1, 16:9)
Laufzeit: ca. 681 Minuten + 316 Minuten Bonusmaterial
Discs: 6 DVDs
Altersfreigabe: FSK 12
Sprachen:

  • Deutsch (Dolby Digital 5.1)
  • Englisch (Dolby Digital 5.1)

Untertitel:

  • Deutsch
  • Englisch

Diese DVDs wurden uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt von Polyband.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.