Neue SciFi-Webserie Infinite in Vorbereitung

Der britische Filmemacher Paul Cotrulia plant für Frühjahr 2014 eine SciFi-Webserie. Sie soll den den Titel Infinite tragen und dreht sich um General Richter (Nicholas Briggs), der eine bemannte Mission in ein schwarzes Loch anführt.

Weiterhin an Bord sind ein miesgelaunter Cyborg namens McQuaid (Joshua Berg), die Androide Sil (Helena McColl), Ingenieurin Svensson (Lia Albers) und Pilot Anderson (Joseph Law). Die Figur wurde übrigens in Memoriam an Gerry Anderson, den verstorbenen Schöpfer von Serien wie Mondbasis Alpha 1, Thunderbirds oder UFO benannt. Nicholas Briggs ist Fans der Serie Doctor Who als Stimme der Daleks oder der Cyberman bekannt.

Einen Twitteraccount und einen ersten Trailer (bei dem allerdings nicht so viel zu sehen ist) gibt es schon, auf der Seite kann man auch den Youtube-Channel abonnieren.

Infinite channel trailer

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.