Halloween Kills

Halloween Kills: Zwei weiterer Rückkehrer bestätigt

halloween.jpg

Halloween

Der Cast von Halloween Kills ist um zwei weitere Darsteller angewachsen, wobei es sich in beiden Fällen um Rückkehrer handelt. So ist in der Fortsetzung erneut Jibrail Nantambu mit von der Partie, der im Vorgängerfilm als Julian zu sehen war. Der letzte Auftritt von Kyle Richards ist dagegen schon deutlich länger her. Die Darstellerin spielte im allerersten Halloween die Rolle der Lindsay Wallace, eines der beiden Kinder, die von Laurie Strode als Babysitter beaufsichtigt wurden.

Neben Lindsay wird auch das zweite Kind, Tommy Doyle, in Halloween Kills zu sehen sein. Allerdings übernimmt diese Rolle nicht Brian Andrews, der sie im ersten Halloween gespielt hat. Stattdessen wurde Anthony Michael Hall verpflichtet. Somit ist Hall bereits der dritte Darsteller, der Tommy Doyle spielt. In Halloween VI hatte Paul Rudd die Nachfolge von Brian Andrews angetreten. Da die neuen Halloween-Filme aber alle Geschehnisse nach dem ersten Film ignorieren, wird dies für Halloween Kills aber keine Rolle spielen.

Halloween Kills soll gemeinsam mit der ebenfalls angekündigten zweiten Fortsetzung Halloween Ends am Stück gedreht werden. Die Produktion setzt erneut auf die kreativen Köpfe, die auch schon Halloween im vergangenen Jahr zu einem Erfolg gemacht haben. Danny McBride (Alien: Covenant, Das ist das Ende) als Autor und David Gordon Green (Die Wahlkämpferin, Joe - Die Rache ist sein) als Co-Autor und Regisseur sind wieder mit an Bord und auch Jamie Lee Curtis spielte erneut die Rolle der Laurie Strode.

Halloween Kills soll am Donnerstag, den 15. Oktober 2020 in die Kinos kommen. Bei diesem Film soll neben Danny McBride und David Gordon Green auch Scott Teems (Narcos: Mexico, Rectify) am Drehbuch mitschreiben. Halloween Ends erscheint ziemlich genau ein Jahr später, nämlich am Donnerstag, den 14. Oktober. An dem Drehbuch des letzten Sequels schreiben neben David Gordon Green, Danny McBride auch Paul Brad Logan und Chris Bernier mit.

Halloween Kills: Anthony Michael Hall spielt Tommy Doyle

halloween.jpg

Halloween

Halloween Kills, die Fortsetzung zum 2018er Erfolg Halloween, kann ihren ersten namhaften Castingneuzugang vermelden. Wie Variety berichtet, wird Anthony Michael Hall in dem Film die Rolle des Tommy Doyle spielen.

Doyle ist eine Figur aus dem ursprünglichen Halloween von 1978 und gehörte zu den Kindern, die Laurie Strode als Babysitter beaufsichtigte. In Halloween VI feierte die Figur ihre Rückkehr und schloss sich den Bemühungen von Dr. Loomis an, Michael Myers endlich zu stoppen. Gespielt wurde Dolye damals von Paul Rudd (Ant-Man). Da die neuen Halloween-Filme aber alle Geschehnisse nach dem ersten Film ignorieren, wird dies für Halloween Kills keine Rolle spielen.

Halloween Kills soll gemeinsam mit der ebenfalls angekündigten zweiten Fortsetzung Halloween Ends am Stück gedreht werden. Die Produktion setzt erneut auf die kreativen Köpfe, die auch schon Halloween im vergangenen Jahr zu einem Erfolg gemacht haben. Danny McBride (Alien: Covenant, Das ist das Ende) als Autor und David Gordon Green (Die Wahlkämpferin, Joe - Die Rache ist sein) als Co-Autor und Regisseur sind wieder mit an Bord und auch Jamie Lee Curtis spielte erneut die Rolle der Laurie Strode.

Halloween Kills soll am Donnerstag, den 15. Oktober 2020 in die Kinos kommen. Bei diesem Film soll neben Danny McBride und David Gordon Green auch Scott Teems (Narcos: Mexico, Rectify) am Drehbuch mitschreiben. Halloween Ends erscheint ziemlich genau ein Jahr später, nämlich am Donnerstag, den 14. Oktober. An dem Drehbuch des letzten Sequels schreiben neben David Gordon Green, Danny McBride auch Paul Brad Logan und Chris Bernier mit.

Subscribe to RSS - Halloween Kills