Gotham: Serienmacher wollen Harley Quinn und Killer Croc einbringen

Im Rahmen einer Pressetour der Television Critics Association (TCA) sprachen die Macher von Gotham über das mögliche Auftauchen von Harley Quinn und Killer Croc. In der letzten Staffel wurde nochmal verdeutlicht, dass es sich um eine Serie mit Fokus auf den Bösewichten handelt. Wie sie in jungen Jahren ihre Kräfte entwickeln und eine Bedrohung für die Sadt sowie zu gefährlichen Gegnern für Batman in der Zukunft werden. Laut Produzent Ken Woodruff ist Indian Hill die Brücke für Schurken wie Croc und Solomon Grundy in die Serie. Indian Hill ist die Forschungsstätte unter Arkham Asylum, wo an Menschen und Monstern experimentiert wird.

Harley und Croc werden wenn, dann wohl als so genannter "Proto" eingeführt werden -  die frühe Version eines bekannten Charakters , dessen Name an sich nicht klar ausgesprochen wird und man sich so offen lässt, die Figur weiterzuentwickeln oder rauszuschreiben. Ein Beispiel dafür ist Jerome Valeska, der bereits in den ersten beiden Staffeln mit seinem dicken Grinsen eine Rolle spielt und als junger Joker gehandelt wird. Der ausführende Produzent John Stephens sagte dazu:

"Es geht sich darum den Mythos des Jokers zu entwickeln, so wie wir auch den Mythos von Batman entwickeln. So können wir es über mehrere Staffeln ausdehnen. Der Kult des Jokers hat begonnen und wir werden herausfinden, wie sich das dieses Jahr vertieft und ändert. Es gibt Untergrundbewegungen, wo sie über Jerome reden."

In den USA kehrt Gotham mit der dritten Staffel am 19. September auf dem US-Sender Fox auf die Bildschirme zurück.  

Jerome Valeska (Joker) Russian roulette scene

GOTHAM Comic-Con® 2016 Highlight Reel & Season 3 First Look

Gotham

Originaltitel: Gotham (2014)
Erstaustrahlung am 22.09.2014
Darsteller: Ben McKenzie (James Gordon), Donal Logue (Harvey Bullock), David Mazouz (Bruce Wayne), Robin Lord Taylor ( Oswald Cobblepot), Erin Richards (Barbara Kean), Sean Pertwee (Alfred Pennyworth), Camren Bicondova (Selina "Cat" Kyle), Cory Michael Smith (Edward Nygma), Jada Pinkett Smith (Fish Mooney)
Produzenten: Bruno Heller, Danny Cannon, John Stephens, Ben Edlund
Staffeln: 4+
Anzahl der Episoden: 84+


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.