Winnetou: RTL zeigt die dreiteilige Neuverfilmung an Weihnachten

winnetou.jpg

Winnetou & Old Shatterhand

Das diesjährige Weihnachtsprogramm von RTL steht im Zeichen von Winnetou. Nachdem der Sender Anfang 2015 eine Neuauflage der beliebten Indianerfilme in Auftrag gegeben hatte, soll die Ausstrahlung wie geplant in diesem Jahr an Weihnachten erfolgen.

Von den drei produzierten Filmen macht Winnetou - Eine neue Welt am 25. Dezember um 20.15 Uhr den Anfang. Weiter geht es dann zwei Tage später am 27. Dezember mit Winnetou - Das Geheimnis vom Silbersee, bevor dann am 29. Dezember mit Winnetou - Der letzte Kampf der dritte Film gezeigt wird.

Die neue Trilogie erzählt von der klassischen Freundschaft zwischen den weißen Westmann Old Shatterhand und dem Indianerhäuptling Winnetou. Die titelgebenden Hauptrollen spielen Wotan Wilke Möhring als Old Shatterhand und Nik Xhelilaj als Winnetou. Weiterhin sind Milan Peschel ist Sam Hawkens, Iazua Larios als Nscho-tschi, Jürgen Vogel als Rattler, Oliver Masucci als Ugly Joe und Michael Maertens als Santer Jr. zu sehen. Fans der Winnetou-Filme aus den 70ern können sich zudem auf ein Wiedersehen mit Mario Adorf als Santer Senior und Marie Versini freuen. Zudem spielt die DEFA-Legende Gojko Mitić die Rolle des Intschu-tschuna.

Die Dreharbeiten zur Trilogie fanden wie schon bei den Winnetou-Filmen aus den 60ern in Kroatien statt. Als Regisseur war Philipp Stölzl (Der Medicus) tätig. Als Komponist war neben Heiko Maile auch Martin Böttcher aktiv, dessen Melodien die ursprünglichen Winnetou-Abenteuer schon prägten.

WINNETOU (2016) - Generationen Teaser **HD**

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.