Under the Shadow: Hit-Horrorfilm ab sofort bei Netflix verfügbar

Teheran, 1988: Der Iran befindet sich mit dem Irak im Krieg. Inmitten des Kriegsalltags kümmert sich Shideh (Narges Rashidi) allein um ihre Tochter Dorsa. Keine leichte Aufgabe, denn die Kämpfe belasten Shideh nicht nur psychisch. Als die Stadt unter Beschuss gerät, schlägt eine Rakete im Haus ein, explodiert jedoch nicht. Dorsa verhält sich zunehmend merkwürdig, sucht verzweifelt nach ihrer Puppe und ist davon überzeugt, dass sich eine böse Macht im Haus aufhält. Die gläubige Frau des Hausbesitzers ist davon überzeugt, dass ein Geist es auf das kleine Mädchen abgesehen hat.

Bei Under The Shadow handelt es sich um das Regiedebüt des im Iran geborenen Filmemachers Babak Anvari und ist eine internationale Koproduktion zwischen Großbritannien, Qatar und Jordanien. Er wurde erstmals im Januar 2016 auf Sundance Film Festival gezeigt und war seitdem weltweit auf unzähligen Filmfestivals zu sehen. In einigen Ländern wie Großbritannien gab es im Herbst eine limitierte Kinoauswertung.

In Deutschland lief er auf dem Fantasy Filmfest und dem Oldenburg Film Festival, in der Schweiz u.a. auf dem Zürich Film Festival. Under the Shadow wurde für die 89. Oscarverleihung (26.02.) für die Kategorie "Bester ausländischer Film" eingereicht, jedoch nicht nominiert.

Netflix sicherte sich Anfang 2016 die Rechte an dem Horrorfilm und macht diesen nun weltweit verfügbar. Wer sich den Film auf seine Liste setzen möchte, klickt bitte hier.

Under the Shadow Official Trailer #1 (2016) Horror Movie HD

Bitte haltet euch an folgende Regeln:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.