Vakuum: Antje Wagners Mysterythriller wird verfilmt

vakuum_buchcover.jpg

Vakuum Buchcover

Grown Up Films arbeitet an der Verfilmung des Mysterythrillers Vakuum. Die Regie soll Damir Lukacevic übernehmen, der 2010 schon den deutschen Science-Fiction-Film Transfer drehte. Bei dem neuen Projekt handelt es sich um eine Filmadaption des Jugendbuchs der Autorin Antje Wagner. Das Grundszenario des Buches ähnelt dabei der französischen Comicserie Seuls von Fabien Vehlmann und Bruno Gazotti.

An einem heißen Augusttag bleibt für fünf Jugendliche plötzlich die Zeit stehen und jeder der Fünf muss erkennen, dass alle anderen Menschen und sämtliche Tiere um sie herum spurlos verschwunden sind. Zu allen Übeln zieht auch noch ein unheimlicher Nebel auf und macht regelrecht Jagd auf die Jugendlichen. Die drei Mädchen und zwei Junge erkennen, dass zwischen ihnen eine geheimnisvolle Verbindung zu bestehen scheint.

Die bisher bekannte Besetzung des Mysterythrillers besteht aus Maria Ehrich (Smaragdgrün), Isolda Dychauk (Faust) und Jannik Schümann (Spieltrieb). Grown Up Films arbeiten neben ihren Vakuum-Projekt noch an einem weiteren Genrefilm. Bereits im November wurde bekannt, dass die Produktionsfirma den deutschen Zombiecomic Endzeit von Olivia Vieweg verfilmen wird.

Die Buchvorlage zu Vakuum schrieb Antje Wagner, die bereits mehrere Mysterythriller für Erwachsene und Jugendliche verfasst hat. Der Roman ist 2015 beim Verlag Beltz und Gelberg erschienen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.