Fast & Furious 8 könnte bis zu 440 Millionen Dollar am Startwochenende einspielen

fastfurious-8-header.jpg

Fast & Furious 8 Poster

Der achte Teil der Fast-&-Furious-Reihe dürfte dem Filmstudio Universal wieder einen echten Geldsegen bescheren. Der Film, der heute in den deutschen Kinos startet, könnte an seinem Startwochenende nach letzten Schätzungen weltweit bis zu 440 Millionen Dollar einspielen.

Das Franchise ist dabei nicht nur in den USA ein Kassengarant, sondern schlägt sich auch außerhalb der Staaten sehr stark. Während die Schätzungen in Amerika von einem Startergebnis zwischen 100 und 110 Millionen Dollar ausgehen, soll der internationale Markt bis zu 330 Millionen Dollar einbringen. Sollte es am Ende tatsächlich zu 440 Millionen Dollar reichen, wäre dies der zweiterfolgreichste Kinostart eines Universal-Films. Besser schlug sich bisher nur Jurassic World mit 525 Millionen Dollar. Selbst Fast & Furious 7, der am Ende immerhin 1,5 Milliarden Dollar einspielte, startete mit "nur" 397 Millionen Dollar.

Dass Fast & Furious 8 wahrscheinlich auch seinen Vorgänger übertreffen wird, liegt allerdings auch an der Terminplanung. Im Gegensatz zu Fast & Furious 7 startet der achte Teil zeitgleich in 64 Ländern, zu denen auch China gehört. Gerade das chinesische Publikum könnte sich wieder einmal als Erfolgsgarant erweisen. Einige Schätzungen gehen davon aus, dass bei einem großen Erfolg in China, sogar 460 Millionen Dollar weltweit eingespielt werden könnten.

Fast & Furious 8 Poster
Originaltitel:
The Fate of the Furious
Kinostart:
13.04.17
Regie:
F. Gary Gray
Drehbuch:
Chris Morgan
Darsteller:
Vin Diesel, Dwayne Johnson, Jason Statham, Michelle Rodriguez, Tyrese Gibson, Chris “Ludacris” Bridges, Helen Mirren, Nathalie Emmanuel, Elsa Pataky, Scott Eastwood, Kurt Russell, Charlize Theron
Um die Gegnerin zu stoppen, rast die Truppe um den Planeten - an den Sonnenstränden Kubas über die vibrierenden Straßen New Yorks bis hin zu den arktischen Eispisten der Barentssee.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.