Hellboy: Mögliche Details zu den Mitgliedern des B.P.R.D. im Reboot

MÖGLICHE SPOILER

bprd.jpg

B.P.R.D.

Vor kurzen erzählte Comicautor und Zeichner Mike Mignola, dass einige Mitglieder des B.P.R.D. in dem neuen Hellboy-Reboot von Neil Marshall (The Descent) zu sehen sein werden. Jetzt berichtet Splash Report, unter Berufung auf eine Insiderquelle, welche Figuren in den Film auftreten werden.

Laut dem Informanten, der das Skript zum Film gelesen haben will, sollen Abe Sapien, Alice Monaghan und Captain Ben Daimio im Reboot auftauchen. Den Fischmenschen Abe Sapien kennen die Zuschauer bereits aus den beiden Kinofilmen von Guillermo del Toro.

Alice Monaghan wird in den Comics als Baby von Feen geraubt und dank Hellboy gerettet. Als erwachsene Frau taucht sie in den letzten Hellboy-Bänden wieder auf. Dazu passt, dass ein Gegner des Films Gruagach sein soll. Der Kobold ist eng mit der Geschichte von Alice verwoben und hat Hellboy Rache geschworen, weil er durch dessen Eingreifen im Körper eines Schweinemonsters gefangen ist.

Captain Daimio hingegen stößt in den Comics erst zum B.P.R.D., nachdem Hellboy dort den Dienst quittiert hat. Allerdings soll in Hellboy auch das B.P.R.D.-Hauptquartier in den Bergen von Colorado zu sehen sein, welches die Behörde auch erst später bezieht.

Zudem sollen Merlin, König Arthur und die Hexe Baba Yaga, welche auch in den Comics eine wichtige Rolle spielt, im Film auftreten. Insgesamt ist der Reboot laut Skript wohl düsterer und blutiger als seine beiden Vorgänger.

Ob sich die Angaben als zutreffen heraus stellen, bleibt offen. Fest steht bisher, dass David Harbour (Stranger Things) als Hellboy, Ian McShane (American Gods) als Professor Trevor Broom und Milla Jovovich (ResidentEvil) als Blood Queen zur Besetzung gehören.

Die Dreharbeiten zu Hellboy sollen im Herbst beginnen. Einen Erscheinungstermin für den Film gibt es noch nicht.

Hellboy - Call of Darkness
Originaltitel:
Hellboy
Kinostart:
11.04.19
Regie:
Neil Marshall
Drehbuch:
Andrew Cosby
Darsteller:
David Harbour, Ian McShane, Milla Jovovich, Sasha Lane, Penelope Mitchell, Daniel Dae Kim, Sophie Okonedo, Brian Gleeson, Alistair Petrie
Der höllische Comicheld kehrt in einem neuen Gewand zurück in die Kinos.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.