The Purge 4: The Island - Der Cast der Fortsetzung steht fest

The+Purge+2+Anarchy+Film.jpg

The Purge: Anarchy Szenenbild

Die Besetzung des vierten Teils der Purge-Reihe steht fest. Bei The Purge: The Island handelt es sich jedoch nicht um eine weitere Fortsetzung, sondern um ein Prequel, welches die Ereignisse beleuchtet, die zur Entstehung der jährlich stattfindenen "Säuberung" führen. The Purge spielt in einem Amerika der nahen Zukunft, in dem jedes Jahr eine Nacht lang alle Verbrechen - inklusive Mord - legal sind.

In the Purge 4 werden die Hauptrolle übernommen von Mo McRae (Sons of Anarchy), Joivan Wade (EastEnders, Doctor Who), Luna Lauren Velez (Dexter, How To Get Away With Murder), Steve Harris (Practice - Die Anwälte, Minority Report), Patch Darragh (Boardwalk Empire, Limitless) und der Schauspielerin Mugga (Orange is the New Black).

Die Regie übernimmt Gerard McMurray (Burning Sands), das Drehbuch stammt von Purge-Erfinder James DeMonaco. Als Produzenten treten Jason Blum und Michael Bay in Erscheinung.

Mit einem weltweiten Einspielergebnis von 118 Millionen Dollar ist der letzte Teil The Purge: Election Year der erfolgreichste Film der Reihe, vor seinen Vorgängern The Purge: Anarchy (2014, 112 Mio) und The Purge (2013, 90 Mio). Alle drei Filme haben bei gesamten Produktionskosten von 23 Millionen Dollar über 300 Millionen Dollar eingenommen.

The Purge: The Island kommt am 05. Juli 2018 in die deutschen Kinos. Neben der Kino-Fortsetzung wird auch an einer TV-Serie gearbeitet.

The Purge: Election Year Poster
Originaltitel:
The Purge: Election Year
Kinostart:
15.09.16
Regie:
James DeMonaco
Drehbuch:
James DeMonaco
Darsteller:
Frank Grillo, Elizabeth Mitchell, Mykelti Williamson, Edwin Hodge, Kyle Secor
Einmal im Jahr sind alle Verbrechen erlaubt. In einem Zeitraum von 12 Stunden dürfen die US-Bürger alle erdenklichen Straftaten begehen, ohne Konsequenzen befürchten zu müssen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.