Star Wars: Rivals: Echtzeit-Actionshooter für Mobilgeräte angekündigt

Disney und Lucasfilm haben unlängst Star Wars: Rivals angekündigt, welches als der "erste Star-Wars-basierte, kompetitive Echtzeit-Actionshooter für Mobilgeräte" beschrieben wird. Die App wird sowohl für Android als auch für iOS erscheinen und soll Star-Wars-Charaktere aus verschiedenen Zeitaltern bieten.

Als Besonderheit soll Star Wars: Rivals PvP-Kämpfe beinhalten, bei denen auch Spieler verschiedener Plattformen gegeneinander antreten können. Dabei kann die Umgebung strategisch einsetzt und die verwendeten Helden jederzeit gewechselt werden, was den Spielstil maßgeblich beeinflussen soll. Der Einsatz von Teams derselben Seite, wie etwa der Rebellion, des Imperiums, der Ersten Ordnung oder der Unterwelt, soll spezielle Boni auf  Schaden oder Gesundheitsregeneration gewähren. Durch das Ausschalten von Rivalen, wie etwa Han Solo und Boba Fett, Luke Skywalker und Darth Vader, Finn und Captain Phasma, lassen sich zusätzliche Kampfpunkte erhalten, wodurch die Spieler schneller in den Bestenlisten aufsteigen.

Derzeit lässt sich das Spiel in den jeweiligen App-Stores bereits vorregistrieren. Star Wars: Rivals soll kostenlos spielbar sein, jedoch auch In-App-Käufe bieten, die mit einer Preisspanne zwischen 4,99 und 99,99 Dollar angegeben werden.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.