The Shannara Chronicles: Serie abgesetzt & auf der Suche nach einer neuen Heimat

Wie Spike TV unlängst erklärte, wird der Sender keine dritte Staffel der Serie The Shannara Chronicles zeigen. Der Sender hatte die Ausstrahlung der zweiten Staffel übernommen, nachdem das Format sein Debüt auf MTV gab.

Die Verantwortlichen vom produzierenden Studio Sonar befänden sich derzeit jedoch bereits in Gesprächen mit potenziellen Käufern, schreibt Deadline. Neben der TV-Serie ginge es dabei auch um die Rechte an einem möglichen  Film, Virtual-Reality- und Augmented-Reality-Apps sowie Merchandise-Artikeln.

Als möglicher Abnehmer wird der Streaming-Dienst Netflix gehandelt, der in den USA sowie weiteren internationalen Märkten die Streaming-Rechte innehat. Jedoch sei auch die Übernahme durch Amazon möglich, wo The Shannara Chronicles in Deutschland zu sehen ist und wo man sich Synergieeffekte für den Mutterkonzern durch den Verkauf der Fantasybücher von Terry Brooks erhoffen könnte.

The Shannara Chronicles spielt in der postapokalyptischen Welt "Vier Lande", die auf dem nordamerikanischen Kontinent angesiedelt ist. Die dort lebenden Menschen veränderten sich, so dass neue Rassen wie Zwerge, Gnome und Trolle oder auch Elfen entstanden und in eine mittelalterlich-anmutende Welt zurückgeworfen wurden. 

Shannara Chronicles Poster

Originaltitel: The Shannara Chronicles (2016-2017)
Erstaustrahlung am
05.01.2016
Basiert auf
den Shannara-Romanen von Terry Brooks
Darsteller:
Austin Butler, Poppy Drayton, Ivana Baquero, Manu Bennett, Aaron Jakubenko
Produzenten: Dan Farah, Terry Brooks, Eugene Stein, Stewart Till, Jon Favreau, Jonathan Liebesman, Alfred Gough, Miles Millar
Staffeln: 2
Anzahl der Episoden: 20

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.