Fairy Tail: ProSieben MAXX zeigt den Anime erstmals im Free-TV

fairy_tail_anime.jpg

Fairy Tail

ProSiebenMAXX erweitert einmal wieder sein Programm und erfüllt dabei gleichzeitig einen langgehegten Wunsche der deutschsprachigen Anime-Fans: Fairy Tail

Ab Mittwoch, dem 30. Mai strahlt man den Anime erstmals im deutschsprachigen Free-TV aus. Jeden Tag erwartet die hiesigen Fans um 17:10 Uhr nun eine Folge der mittlerweile über 250 Episoden starken Serie.

Basierend auf dem gleichnamigen Manga von Hiro Mashima, der im Sommer vergangenen Jahres sein Ende fand, entstand schließlich auch eine Anime-Adaption, für die sich unter anderem A-1 Pictures (Sword Art Online), Satelight (Hellsing Ultimate) und die Bridge Studios (Saint Seiya: Soul of Gold) verantwortlich zeigten.

Im Königreich Fiore ist Magie allgegenwärtig. Diejenigen, die mit dieser Kunst ihr tägliches Brot verdienen, treten meist einer Gilde bei, in der man neben Aufträgen auch Freundschaft und Zusammenhalt findet. Unter diesen ist eine besonders bekannt für ihre starken, aber auch ungestümen Mitglieder: Fairy Tail.

Die quirlige Stellarmagierin Lucy verlässt ihr Zuhause, um genau in diese Gilde aufgenommen zu werden. Auf ihrem Weg trifft sie auf den hitzköpfigen Feuer-Magier Natsu und bildet kurz darauf mit diesem und seiner frechen blauen Katze Happy ein Team. Als sich dann noch Gray, ein Eismagier mit Hang zum Entkleiden, und die kühne Waffenmagierin Erza zu ihnen gesellen, gewöhnt sich Lucy langsam an den Alltag in der Chaosgilde. Und ehe sie sich versieht, steckt sie schon mitten in einem fantastischen Abenteuer.

Nach einer rund zweijährigen Pause wird der finale Story-Arc des Mangas noch diesen Herbst Jahr im japanischen Fernsehen debütieren. In der Zwischenzeit wurden die Fans jedoch mit einigen OVA-Folgen, der Prequelserie Fairy Tail Zero sowie zwei Kinofilmen vertröstet. Der letzte Film Fairy Tail: Dragon Cry wurde bereits im Rahmen der Kazé Anime Night in den deutschsprachigen Kinos gezeigt, während man das erste Filmabenteuer Fairy Tail: Phoenix Priestess am 24. April in ausgewählten Lichtspielhäusern zeigen wird.

Wer nach der Free-TV-Ausstrahlung sofort mehr Abenteuer von Lucy, Natsu und Co. sehen möchte, kann bereits die ersten 48 Episoden auf DVD und Blu-ray erwerben. Interessierte Manga-Fans können sich zudem unsere Kritik zu Mashimas' Werk zu Herzen nehmen.

Fairy Tail (Anime-Trailer) Deutsch

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.