Star Wars: Episode IX: Keri Russell ergattert Rolle in der Sternensaga

star-wars-logo.jpeg

Star Wars Logo

Die Besetzungsreihen für Star Wars: Episode IX füllen sich wieder langsam. J.J. Abrams, der Regisseur des 9. Teils der langlebigen Science-Fiction-Saga hat seine alte Bekannte Keri Russell besetzt. Die neue Figur, die noch keinen Namen besitzt, soll genügend Schlagkraft besitzen, um sehr actionreiche Szenen vollführen zu können. 

Für Russell sollte das kein Problem darstellen: In der Thriller- und Spionageserie The Americans spielte sie sechs Jahre lang eine russische Geheimagentin, die zusammen mit ihrem Ehemann einen amerikanischen Vorort bewohnte und von dort aus verschiedenste Regierungsapparate infiltrierte. Eine Aufgabe, die neben Mord- und Totschlag auch ausgefeilte Kampfkunstkenntnisse erforderte. Auf dem Gebiet ist Russell also bestens vorbereitet. Aber schon zuvor konnte sie in Mission Impossible 3 zumindest in wenigen Actionszenen kräftig austeilen.  

Russell begann ihre Leinwandkarriere mit der Familienkomödie Liebling, jetzt haben wir ein Riesenbaby. Später sollten diverse TV-Rollen in Eine schrecklich nette Familie, Malibu Beach und Eine himmlische Familie folgen. Berühmtheit innerhalb der USA und auch international erlangte sie jedoch mit der Serie Felicity, wo sie zum ersten Mal mit J.J. Abrams zusammenarbeitete, der die Jugend- und College-Dramaserie zusammen mit Matt Reeves erfand und als ausführender Produzent fungierte. Die Serie lief von 1998 bis 2002, also insgesamt nur vier Staffeln, hinterließ aber dennoch bleibenden Eindruck im amerikanischen popkulturellen Gedächtnis. Vier Jahre nach Ende der Serie arbeitete Russell noch einmal mit Abrams beim schon erwähnten Mission Impossible 3 zusammen.  

Die Darstellerin wird in Star Wars: Episode IX zu einer bereits bestehenden Besetzung aus unter anderem Daisy Ridley, Adam Driver, Oscar Isaac und John Boyega hinzustoßen. Details über die Handlung werden weiterhin unter Verschluss gehalten. 

Der deutsche Starttermin ist für den 19. Dezember 2019 angesetzt.

Originaltitel:
Star Wars: Episode IX
Kinostart:
20.12.19
Regie:
J.J. Abrams
Drehbuch:
Derek Connolly, Rian Johnson
Darsteller:
-
Der abschließende Teil der dritten Star-Wars-Trilogie.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.