The Orville: Trailer zur 2. Staffel, MacFarlane verspricht mehr Sci-Fi-Elemente

Das Panel von The Orville gehört für viele zu den Highlights an diesem Wochenende. Frisch von der Comic-Con in San Diego präsentiert Fox den ersten Trailer zur 2. Staffel.

Showrunner und Darsteller Seth MacFarlane freute sich sichtlich über den regen Zuspruch und den Erfolg seiner Serie, die ein Herzensprojekt sei. Zu erwarten war dies nicht unbedingt, denn die Mischung aus Sci-Fi und Humor, ernsten Tönen und lockeren Einwürfen, sind ein ziemliches Experiment in dem Genre.

Für die zweite Staffel versprechen er und Regisseur Brannon Braga, den Sci-Fi-Elementen einen deutlich größeren Raum zu geben. Das Storytelling stünde deutlich selbstbewusster und wagemutiger da, was zu spannenden Geschichten führt. Jede Folge soll wie eine Art kleiner Film sein.

Zudem ist das Schreiben für die neuen Episoden nun anders. Für die erste Staffel konnte man sich nur in etwa vorstellen, wer die Charaktere spielen würde. Nun kann man konkret besondere Fähigkeiten einzelner Darsteller direkt mit einbeziehen und hat generell eine bessere Idee davon, was die einzelnen Figuren ausmacht.

MacFarlane wird auch nicht müde immer wieder zu betonen, dass Fox die Serie ursprünglich seiner Meinung nach fehlerhaft vorranging als Comedy vermarktet hat. Dies sei nie seine Absicht gewesen. Er wünschte sich nur wieder leichtere, hoffnungsvolle Science-Fiction statt den düsteren Dramen zurück ins Fernsehen.

Ab Ende Dezember fliegt die Orville wieder auf in neue Abenteuer. Wann die zweite Staffel in Deutschland zu sehen sein wird, ist noch nicht bekannt.

Erstes Promobild zu Seth McFarlanes Sci-Fi-Comedy-Serie The Orvelle

Originaltitel: The Orville (2017)
Erstaustrahlung am 10.09.2017
Darsteller: Seth MacFarlane (Ed Mercer), Adrianne Palicki (Commander Kelly Grayson), Penny Johnson Jerald (Doctor Claire Finn), Scott Grimes (Lieutenant Gordon Malloy), Peter Macon (Lieutenant Commander Bortus), Halston Sage (Lieutenant Alara Kitan), J. Lee (Lieutenant John LaMarr), Mark Jackson (Isaac)
Produzenten: Seth MacFarlane, Brannon Braga, David A. Goodman, Jason Clark
Staffeln: 2+
Anzahl der Episoden: 12+


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.