The Happytime Murders: Neuer Trailer zum Puppen-Krimi von Brian Henson

happytime_murders_stx.png

"No Sesame. All Street." Nicht umsonst produziert die Henson Company The Happytime Murders vor allem unter ihrer Firma Henson Alternative in Zusammenarbeit mit STX Entertainment - auch im neu veröffentlichten Trailer wird deutlich, dass der Film definitiv nicht für Kinder geeignet ist.

The Happytime Murders spielt in einer alternativen Realität, in der Puppen und Menschen Seite an Seite leben. Eines Tages beginnt ein Serienkiller nach und nach die Stars der in den 80-er-Jahren populäre Kinderserie "The Happytime Gang" zu töten. So richtig aktiv wird die Polizei jedoch erst, als es darum geht, die menschlichen Darsteller der Serie zu retten.

Melissa McCarthy spielt nicht nur die menschliche Hauptrolle, sondern war auch an der Produktion beteiligt. Weitere Darsteller sind unter anderen Elizabeth Banks (Tribute von Panem), Joel Mc Hale (Community), Maya Rudolph (Big Mouth) und Bill Baretta (Muppets).

Obwohl die Henson Company und auch die Henson Puppenschmiede voll aktiv hinter dem Projekt steht und sogar Brian Henson selbst die Regie übernommen hat, hält sich die Werbung für den Film bislang noch eher in Grenzen. Am meisten Verbreitung fand sich bislang in den Medien noch durch den von den Rechteinhabern der Sesamstraße angestrebten Rechtsstreit, der die Benutzung jeglicher Verbindung zur Sesamstraße verbieten sollte.

In den USA startet The Happytime Murders bereits nächste Woche. In Deutschland kommt der Film erst am 11. Oktober in die Kinos.

The Happytime Murders | "For Your Consideration" Trailer | In Theaters August 24, 2018

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.