Game of Thrones: Dreharbeiten zur Prequel-Serie beginnen im Februar

Mit dem Ende des weltweiten Erfolgs in Sicht, arbeitet man bei HBO schon fleißig an einem Folgeprojekt zu Game of Thrones. Zwischenzeitlich waren bis zu fünf Ideen für ein Spin-off in der Entwicklung. Die tatsächliche Umsetzung wird langsam handfester: Die Dreharbeiten zum geplanten Prequel sollen bereits im Februar 2019 beginnen.

Die Handlung spielt tausende Jahre vor den Geschehnissen von Game of Thrones. Der offiziellen Beschreibung zufolge dreht sich die Geschichte um den Sturz Westeros vom Goldenen Zeitalter der Helden in seine dunkelste Stunde. Unter anderem soll dabei auch die wahre Herkunft der White Walkers erforscht werden.

Das Spin-off, das aktuell den Arbeitstitel The Long Night trägt, wurde gemeinsam von Autorin Jane Goldman (Kick-Ass, Kingsman) und Game-of-Thrones-Schöpfer George R.R. Martin kreiert. Das Drehbuch stammt von Goldman.

Derweil lässt Joe Bauer, Chef des Special-Effects-Teams, durchblicken, dass sie vermutlich noch bis Mai 2019 mit der Nachbearbeitung der letzten Episoden Game of Thrones beschäftigt sein werden.

Game of Thrones Logo

Originaltitel: Game of Thrones (2011-2019)
Basiert auf der Fantasy-Reihe Das Lied von Eis und Feuer von George R. R. Martin
Erstaustrahlung am 17.04.2011
Darsteller: Peter Dinklage (Tyrion Lennister), Lena Headey (Cersei Lennister), Emilia Clarke (Daenerys Targaryen), Kit Harington (Jon Snow), Sophie Turner (Sansa Stark), Maisie Williams (Arya Stark), Nikolaj Coster-Waldau (Jaime Lennister)
Produzenten: David Benioff, D. B. Weiss, Carolyn Strauss, Frank Doelger, Bernadette Caulfield
Staffeln: 8
Anzahl der Episoden: 73


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.