Gänsehaut 2: Neues Poster zur Fortsetzung online

gaensehaut_2.jpg

Gänsehaut 2: Gruseliges Halloween

Sony Pictures hat ein neues Poster zu Gänsehaut 2: Gruseliges Halloween veröffentlicht. Auf dem Plakat sind unter anderem auch Gummibärchen zu sehen, mit denen sich die Haupthelden wohl auseinandersetzen müssen. In den Kinos startet der Film passend zu seinem Titel kurz vor Halloween. Es geht am 25. Oktober los.

Die Hauptrollen in der Fortsetzung spielen Madison Iseman (Jumanji: Willkommen im Dschungel), Ben O'Brien (Manchester by the Sea), Jeremy Ray Taylor (Es) und Caleel Harris (Castle Rock).

Darüber hinaus sind Ken Jeong (Crazy Rich Asians), Wendi Mclendon-Covey (Bridesmaids), Chris Parnell (Hot Rod) und Madison Iseman im Film mit dabei. Die Darsteller des erstens Teils werden hingegen in der Fortsetzung nicht auftreten. In der englischen Originalfassung ist Jack Black aktuell zumindest für die Sprechrolle von Slappy bestätigt. Ob er auch als Gruselautor R. L. Stine im Film zu sehen sein wird, ist noch unklar.

Die Regie führt Ari Sandel (DUFF – Hast du keine, bist du eine). Produziert wird Gänsehaut 2, wie zuvor der erste Teil, von Neal H. Moritz (Fast & Furious). Das Drehbuch schrieben die Autoren Rob Lieber (Die Coopers – Schlimmer geht immer) und Darren Lemke (Gänsehaut).

Gänsehaut 2: Gruseliges Halloween

zusätzlicher Bildnachweis: 
© Sony Pictures
Gänsehaut 2: Gruseliges Halloween
Originaltitel:
Goosebumps 2: Haunted Halloween
Kinostart:
25.10.18
Laufzeit:
100 min
Regie:
Ari Sandel
Drehbuch:
Rob Lieber
Darsteller:
Wendi McLendon-Covey, Madison Iseman, Jeremy Ray Taylor, Caleel Harris, Chris Parnell, Ken Jeong
In der Fortsetzung muss sich eine neue Gruppe von Teenagern mit den Gruselmonstern von R.L. Stine herumschlagen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.