House of Cards: Neuer Trailer zur finalen Staffel veröffentlicht

House of Cards

House of Cards

Claire Underwood tritt in der 6. Staffel von House of Cards das Erbe ihres Mannes Francis Underwood an. Und das ist nach all den Vorkommnissen der vergangenen Staffeln kein Leichtes. Das wird auch noch einmal im neuen Trailer zur 6. Staffel deutlich. Medien, ehemalige und neue Wegbegleiter und die Geschwister Shepard agieren gegen die erste Präsidentin der Vereinigten Staaten von Amerika.

Die zeigt sich aber durchaus kampflustig. Als erste Präsidentin werde sie sich von niemanden den Mund verbieten lassen, sagt sie im Trailer. Auch Michael Kelly tritt in seiner Rolle als Doug Stamper - ehemaliger Vertrauter von Francis Underwood - auf. Der scheint von seinen Taten der vergangenen Staffeln eingeholt wird. Zumindest legt das eine Szene des Trailers nahe.

Spannend könnte auch die Beziehung von Doug und dem russischen Präsidenten Viktor Petrov, gespielt von Lars Mikkelsen, werden. Ihm gegenüber äußert Doug, dass er von allen Personen die Präsidenten am meisten fürchte.

Wie die Geschichte um Claire Underwood weitergeht, erfahren die Fans ab dem 2. November, wenn die finale Staffel von Hous of Cards erscheint. 

House of Cards: Season 6 | Official Trailer [HD] | Netflix

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.