Marvel: Mini-Serie mit Falcon und Winter Soldier geplant

Falcon & Winter Soldier.jpg

Falcon & Winter Soldier

Disney soll ein weiteres prominent besetztes Projekt für seinen kommenden Streaming-Service planen. Wie Variety berichtet, befindet sich eine Mini-Serie in Planung, welche die beiden Marvel-Helden Falcon und Winter Soldier in den Mittelpunkt stellt. Für das Projekt sollen Anthony Mackie und Sebastian Stan ihre bekannten Rollen aus den Marvel-Kinofilmen wieder aufnehmen.

Dem Bericht von Variety zufolge übernimmt Malcolm Spellman (Empire) das Schreiben der Serie. Marvel-Studios-Chef Kevin Feige ist als Produzent an Bord. Damit unterscheidet sich die Mini-Serie auch von den anderen Serienprojekten Marvels. Diese entstehen bei Marvel Television unter der Aufsicht von Jeph Loeb.

Falcon und Winter Soldier sind vor allen aufgrund ihrer Auftritte in den Captain-America-Filmen bekannt. Sebastian Stan war in allen drei Filmen mit dabei, Anthony Mackie feierte in Captain America: The Winter Soldier sein Debüt. Zuletzt waren beide Figuren in Avengers: Infinity War zu sehen.

Das Projekt wäre bereits die dritte Marvel-Mini-Serie, die sich für den geplanten Disney-Streaming-Service in Entwicklung befindet. So gab es zuvor Berichte, dass auch Scarlett Witch und Loki ihre eigenen Serienprojekte erhalten sollen. Auch hier ist geplant, dass die Filmdarsteller Elizabeth Olsen und Tom Hiddleston ihre Rollen wieder aufnehmen. Offiziell haben Marvel und Disney die Serienprojekte allerdings noch nicht bestätigt. Dies gilt auch für die Mini-Serie rund um Falcon und den Winter Soldier.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.