Agents of S.H.I.E.L.D.: ABC bestellt 7. Staffel der Marvel-Serie

Noch vor dem Start der neuen Folgen von Agents of S.H.I.E.L.D. hat der amerikanische Sender ABC die Serie um eine weitere Staffel verlängert. Die Bestellung der mittlerweile 7. Staffel kommt durchaus etwas überraschend, da selbst die Produzenten angedeutet hatten, dass die Serie nach der 6. Staffel vermutlich ihr Ende finden wird. Bestellt wurden wohl erneut 13 Episoden, womit die Staffel auf den gleichen Umfang käme wie Staffel 6.

In der offiziellen Pressemitteilung kündigte ABC die Rückkehr der Darsteller Ming-Na Wen, Chloe Bennet, Iain De Caestecker, Elizabeth Henstridge, Henry Simmons, Natalia Cordova-Buckley und Jeff Ward an. Nicht genannt wurde dagegen Clark Gregg, der in den bisherigen Staffeln als Agent Phil Coulson zu sehen war. Auch wenn die Entwicklung der vergangenen Staffel seinen Ausstieg erklären würde, bleibt abzuwarten, ob der Darsteller tatsächlich nicht doch noch zurückkehrt. Zunächst nimmt er seine Rolle aber im ersten Kinoabenteuer von Captain Marvel auf. Hier wird Gregg eine digital verjüngte Version von Phil Coulson spielen.

Bevor es bei Agents of S.H.I.E.L.D. mit der 7. Staffel weitergeht, wartet erst einmal Staffel 6 auf die Zuschauer. Diese soll in der ersten Jahreshälfte von 2019 ihre Premiere feiern. Einen konkreten Termin gibt es noch nicht.

Agents of S.H.I.E.L.D.

Originaltitel: Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. (2013)
Erstaustrahlung am 24.09.2013
Darsteller: Clark Gregg (Phil Coulson), Ming-Na Wen (Melinda May), Brett Dalton (Grant Ward), Chloe Bennet (Skye), Iain De Caestecker (Leo Fitz), Elizabeth Henstridge (Jemma Simmons), Henry Simmons (Alphonso "Mack" MacKenzie)
Produzenten: Joss Whedon, Jed Whedon, Maurissa Tancharoen, Stan Lee, Alan Fine, Joe Quesada
Staffeln: 5+
Anzahl der Episoden: 105+


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.