Games Workshop bestellt Warhammer-40K-Animationsserie

In einem Blogbeitrag hat die britische Spieleschmiede Games Workshop angekündigt, an einer offiziellen Animationsserie im Universum von Warhammer 40,000 zu arbeiten. Unter dem Titel Angels of Death will man 2019 auf dem Unternehmenseigenen YouTube-Kanal Warhammer TV den Film zugänglich machen.

Die Serie soll den Space Marines der Blood Angels folgen und zeigen, wie sie sich gegen die üblichen Gegner, natürlich das Chaos und schließlich die Schwarze Wut (Black Rage im Englischen) zur Wehr setzen. Die Animationsserie soll von einigen Autoren der Buchreihe Black Library geschrieben werden, welchen genau, wurde noch nicht bekannt gegeben.

Produziert werden soll Angels of Death vom Team der Helsreach-Animationsfilme, die einen Kult-Status auf YouTube erlangt haben. Mit involviert ist außerdem Richard Boylan, der eigentlich beim Spielehersteller EA arbeitet, sich allerdings auch für den Live-Action-Kurzfilm Guardsman verantwortlich zeichnet. Den gibt es ebenfalls auf YouTube zu sehen.

Gegenüber Polygon sagte Boylan, dass er zusammen mit Boman Modine, der den Kurzfilm schrieb, für die Animationsserie angefragt wurde. Man orientiere sich an Helsreach, nur dass man offiziell von Games Workshop unterstützt werde und ein richtiges Budget habe, so Boylan.

Warhammer 40,000 (abgekürzt WH40K) basiert auf dem für das Miniaturen-Spiel von Games Workshop geschaffenen Universum. Die Menschheit lebt im Jahr 40 000 in der Galaxie verstreut und befindet sich im fortwährenden Kampf gegen andere Völker. Die Elite-Soldaten des Imperiums der Menschheit, die Space Marines, sind genmanipulierte Übermenschen in High-Tech-Rüstungen, die an vorderster Front gegen Außerirdische kämpfen. Die Blood Angels sind ein Orden in der kirchenähnlich aufgebauten Hierarchie des Imperiums und gezeichnet von einer psychischen Krankheit, die sie im Kampf befallen kann: Die sogenannte Schwarze Wut. Das Warhammer-40K-Universum gilt als besonders dunkel, depressiv und dystopisch, was für viele Fans seinen Reiz ausmacht.

Angels of Death Teaser Trailer

GUARDSMAN - 2018

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.