Star Trek: Discovery - Trailer und Szenenbilder zur Episode 2.07 online

Star Trek Discovery 207.jpg

Star Trek Discovery 207

Die erste Hälfte der 2. Staffel von Star Trek: Discovery ist vorüber. Am Freitag geht es in Deutschland bei Netflix mit der siebten Episode weiter, die unter dem Titel "Light and Shadows" läuft. Als Vorgeschmack auf die Folge haben Netflix und CBS nicht nur einen Trailer, sondern auch ein paar Aufnahmen veröffentlicht.

Wie bereits am Ende von "The Sound of Thunder" angekündigt, kehrt Burnham in "Light and Shadows" nach Vulkan zurück. Bei der Suche nach Spock stößt sie hier auf ein paar überraschende Familiengeheimnisse. Gleichzeitig befindet sich die Discovery immer noch über Kaminar und setzt die Suche nach dem Roten Engel fort, dabei wird die Sache für Pike und Tyler zunehmend zu einem Rennen gegen die Zeit. Georgiou ist der Episode ebenfalls mit von der Partie und erweist sich selbst für Leland und die Sektion 31 als zu trickreich.

In "Light and Shadows" kehren eine Reihe von Gaststars zurück. So gibt es ein Wiedersehen mit Michelle Yeoh als Georgiou, James Frain als Sarek und Mia Kirshner als Amanda. Darüber hinaus soll es auch zum ersten Auftritt von Ethan Peck in seiner Rolle als Spock kommen. Dessen Debüt war bereits schon vor einiger Zeit für die siebte Episode angekündigt worden.

Die Inszenierung der Episode übernahm Marta Cunningham. Für die Regisseurin ist es der erste Ausflug in die Welt von Star Trek. Im Seriengenre kennt sich Cunningham allerdings durchaus aus. In den vergangenen beiden Jahren inszenierte sie beispielsweise Folgen von Serien wie How to Get Away with Murder, You, Pretty Little Liars oder The Good Fight.

Das Drehbuch von "Light and Shadows" stammt von Ted Sullivan und Vaun Wilmott. Ersterer schrieb beispielsweise am Auftrakt der zweiten Staffel von Star Trek: Discovery und war in der 1. Staffel für zwei Episoden verantwortlich. Für Vaun Wilmott ist es nach der Folge "New Eden" der zweite Autorencredit innerhalb der Serie.

"Light and Shadows" erscheint am 1. März um 9 Uhr bei Netflix. Wer sich bis dahin die Zeit vertreiben möchte, denen empfehlen wir unsere Kritik zur Episode The Sound of Thunder oder die neuste Folge unseres Podcasts TrekCheck.

zusätzlicher Bildnachweis: 
© CBS All Access
Star Trek: Discovery Logo 2017

Originaltitel: Star Trek: Discovery
Erstaustrahlung 24. September 2017 bei CBS All Access / 25. September 2017 bei Netflix
Darsteller: Sonequa Martin-Green (Michael Burnham), Jason Isaacs (Captain Gabriel Lorca), Michelle Yeoh (Captain Georgiou), Doug Jones (Lt. Saru), Anthony Rapp (Lt. Stamets), Shazad Latif (Lt. Tyler), Maulik Pancholy (Dr. Nambue), Chris Obi (T’Kuvma), Shazad Latif (Kol), Mary Chieffo (L’Rell), Rekha Sharma (Commander Landry), Rainn Wilson (Harry Mudd), James Frain (Sarek)
Produzenten: Gretchen Berg & Aaron Harberts, Alex Kurtzman, Eugene Roddenberry, Trevor Roth, Kirsten Beyer
Entwickelt von: Bryan Fuller & Alex Kurtzman
Staffeln: 2+
Anzahl der Episoden: 29+


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.