The Trench wird ein Horror-Spin-Off zu Aquaman

aquaman-1.jpg

Aquaman

Aquaman war 2018 trotz einiger Unkenrufe ein überaus erfolgreicher Film: Weltweit spielte er 2018 über eine Milliarde US-Dollar ein. Klar, dass der Verleiher Warner Bros. die Erfolgswelle weiter reiten möchte und nun über ein Spin-Off nachdenkt. In dessen Mittelpunkt soll der Trench stehen, ein Graben voller Seemonster, der in Aquaman eine prominente Rolle spielt.

Der Produzent von Aquaman, Peter Safran, war Bereits zu Beginn der Dreharbeiten von einem Spin-Off begeistert:

„Wir haben uns in die Idee eines Trench-Films verliebt, bereits seit die ersten Konzeptbilder entstanden sind. […] Als sich dann die Zuschauer auf ihr Art im Film darauf einließen, besonders mit der langen Kamerafahrt, bei der man den Kreaturen des Trench sowie Arthur und Mera hinab in die Tiefe folgt, wussten wir einfach, dass wir hier etwas ganz besonderes hatten und welche Art Film das sein soll. Und ich denke daher, dass dieser Film eine Weile vor Aquaman 2 heraus kommen wird.“

Die furchteinflößenden Kreaturen des Trench sollen dabei den Hintergrund für einen Horrorfilm bilden. Als Vorbild dient die Conjuring-Reihe: „Wir halten uns da an die Spielregeln von The Conjuring: Man hat das Flagschiff, hier also Aquaman, aber man kann um dieses Universum, dem atlantischen Universum, so viele tolle Geschichten erzählen.“

Die Verknüpfung zu The Conjuring kommt nicht von ungefähr: Peter Safran hat mit seiner Produktionsgesellschaft die Horrorreihe ins Leben gerufen.

Safran bestätigte weiter, dass weder Aquaman noch Mera einen Auftritt im Spin-Off haben werden. Da das Sequel zu Aquaman für den Dezember 2022 angekündigt wurde, wird das Spin-Off also wahrscheinlich früher, vielleicht 2021, erscheinen.

Aquaman
Originaltitel:
Aquaman
Kinostart:
20.12.18
Regie:
James Wan
Drehbuch:
Will Beall, David Leslie Johnson, Kurt Johnstad
Darsteller:
Jason Momoa (Aquaman), Amber Herd (Mera), Patrick Wilson (Orm), Willem Dafoe (Vulko)
Jason Momoa ist Aquaman, der König von Atlantis.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.