Mindhunter: Neuer Trailer zur 2. Staffel veröffentlicht

Netflix hat einen neuen Trailer zur 2. Staffel des Serienkillerdramas Mindhunter veröffentlicht. Die von David Fincher produzierte Serie geht am 16. August in die zweite Runde, fast zwei Jahre nach der Veröffentlichung der 1. Staffel. 

Mindhunter beschäftigt sich mit zwei FBI-Agenten (gespielt von Jonathan Groff und Holt McCallany), die sich in die Hochsicherheitsgefängnisse der USA begeben, um Serienkiller zu interviewen, mehr über deren Psyche zu verstehen und zukünftig schneller andere Täter aufzuspüren. Zusätzlich zu den Atlanta-Kindermorden, die zwischen 1979 und 1981 begangen wurden, beschäftigt sich die neue Staffel außerdem mit dem Killer Son of Sam und mit Charles Manson. Darüber hinaus tritt vermutlich auch der BTK-Killer wieder auf.  

Neben Jonathan Groff (Die Eiskönigin, Looking) und Holt McCallanay (Fight Club, Jack Reacher: Kein Weg zurück) spielen auch Anna Torv (Fringe - Grenzfälle des FBI, Secret City) und Hannah Gross (The Sinner) in der Serie mit. Die einzelnen Episoden werden unter anderem von David Fincher (Gone Girl, The Social Network, Zodiac), Asif Kapadia (The Warrior, Amy: The Girl behind the Name), Tobias Lindholm (Die Jagd, A War) und Andrew Douglas (Amityville Horror - Eine wahre Geschichte) inszeniert. In der 2. Staffel werden außerdem Sierra McClain und Damon Herriman (Justified, Top of the Lake) zu sehen sein. Letzterer spielt Charles Manson, eine Rolle, die er auch im in Kürze startenden Once Upon a Time … in Hollywood von Quentin Tarantino verkörpert. 

Joe Penhall (The Road, Enduring Love) ist der Schöpfer der Serie. David Fincher, Joshua Donen (Gone Girl, House of Cards), Charlize Theron und Cean Chaffin (Gone Girl, Fight Club) fungieren als ausführende Produzenten.

MINDHUNTER | Season 2 | Official Trailer

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.