Major Matt Mason: Tom Hanks soll die Hauptrolle in der Spielzeugverfilmung spielen

Tom Hanks kehrt zurück in den Weltraum. Nach Apollo 13 wird der Darsteller in Major Matt Mason erneut einen Astronauten spielen, auch wenn sich der Ton beider Filme deutlich unterscheiden dürfte. So handelt es sich bei Major Matt Mason um ein Mattel-Spielzeug, das vor allem in den 60er Jahren in den USA sehr erfolgreich war.

Major Matt Mason ist ein Astronaut, der auf dem Mond lebt. Hier ist er aber nicht allein, sondern kann sich auf die Unterstützung einer Crew verlassen. Zudem gibt es in den Spielzeugen eine Reihe von Außerirdischen, die sowohl als Verbündete als auch als Gegenspieler von Mason agieren.

Der Film ist eine Produktion von Paramount Pictures, das Drehbuch übernimmt Akiva Akiva Goldsman. Hanks und Goldsman haben bereits den Buchverfilmungen von Sakrileg und Illuminati zusammengearbeitet. Für Major Matt Mason wird der Drehbuchautor eine Kurzgeschichte von Michael Chabon adaptieren. Chabon wiederum ist aktuell ebenfalls im Weltraum aktiv. Er ist als Showrunner für die neue Star-Trek-Serie Picard verantwortlich.

Einen Kinostarttermin für Major Matt Mason gibt es noch nicht.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.