Gretel & Hansel: Finaler Trailer zur Horrorversion von Grimms Märchen

Gretel & Hansel.jpg

Gretel & Hansel

Orion Pictures hat einen finalen Trailer zu Gretel & Hansel veröffentlicht. Es handelt sich um die finale Vorschau zum Film, der Ende Januar in den amerikanischen Kinos anläuft. Wie der Name schon verrät, handelt es sich bei Gretel und Hansel um eine Neuinterpretation des bekannten Märchens der Gebrüder Grimm. Die Geschichte wird dieses Mal als Horrorfilm erzählt.

Die Handlung dreht sich um Gretel, die mit ihrem kleinen Bruder in einem Wald umherirrt, auf der Suche nach Nahrung und Unterkunft. Die Geschwister stoßen schließlich auf eine Hütte, in der eine komische alte Frau wohnt. Schon bald müssen sie feststellen, dass der Ort von ein Nexus für etwas schrecklich Böses ist.

Geschrieben wurde Gretel & Hansel von Rob Hayes, die Regie übernahm Osgood Perkins. Der Regisseur ist unter anderem für den Horrorfilm Die Tochter des Teufels bekannt. In den titelgebenden Hauptrollen sind Sophia Lillis (Es: Kapitel 2) und Sammy Leakey zu sehen. Darüber hinaus gehören auch Alice Krige, Jessica De Gouw und Charles Babalola zum Cast.

Wie und wann der Film auch in Deutschland zu sehen sein wird, ist noch nicht bekannt. Hierzulande gibt es bisher keinen offiziellen Kinostart.

GRETEL & HANSEL Official Trailer (2020)

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.