The Mandalorian: Robert Rodriguez soll in Staffel 2 als Regisseur aktiv sein

Regisseur Robert Rodriguez soll bei einer Episode der 2. Staffel der Star-Wars-Realserie The Mandalorian als Regisseur aktiv gewesen sein. Schon vor geraumer Zeit ging ein Gerücht um, dass der Rodriguez und sogar James Mangold (Le Mans 66 - Gegen jede Chance, Logan: The Wolverine) jeweils eine Episode übernehmen könnten. Mangold hat dieses Gerücht direkt verneint. Rodriguez schwieg sich allerdings aus. Mittlerweile wurde das Rodriguez-Gerücht allerdings bestätigt. Ob er letztendlich nur eine oder sogar mehrere Folgen inszeniert hat, ist bisher noch nicht bekannt. 

Jon Favreau, ausführender Produzent von The Mandalorian und Rodriguez sind schon seit einer ganzen Weile befreundet. Beide haben als Independent-Regisseure begonnen und sind in den Blockbuster-Olymp aufgestiegen.

Insbesondere Rodriguez wurde als Selfmade-Regisseur bekannt: Nach einigen Kurzfilmen feierte er mit El Mariachi seinen ersten großen Erfolg, den er später mit den höher budgetierten Filmen Desperado und Irgendwann in Mexiko fortsetzte. Zu seinen weiteren Erfolgen gehören die blutige Kollaborationen mit Quentin Tarantino namens From Dusk Till Dawn und Planet Terror, der Teenie-Horror The Faculty sowie die Spy-Kids- und Machete-Reihe. Auch die Comic-Verfilmung Sin City erregte insbesondere wegen ihrer kreativen visuellen Gestaltung viel Aufmerksamkeit. Letztes Jahr veröffentlichte Rodgriuez den von James Cameron produzierten Alita: Battle Angel.     

Die 2. Staffel von The Mandalorian soll im Oktober 2020 starten. Ob sich dieser Start aufgrund der aktuellen Corona-Krise noch verzögern wird, ist bisher nicht bekannt.     

 

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.