The Mandalorian: Doku zur Star-Wars-Serie startet im Mai bei Disney+

Seit dem Start von Disney+ in Deutschland gibt es auch hierzulande die neu Star-Wars-Serie The Mandalorian zu sehen. Aktuell sind fünf von acht Episoden der ersten Staffel verfügbar, am morgigen Freitag geht es mit der sechsten Folge weiter. Für alle, die nicht genug von Mando und Baby Yoda bekommen können, hat Disney+ nun gute Nachrichten. Mit Disney Gallery: The Mandalorian wurde eine neue Doku-Serie angekündigt, die einen Blick auf die Entstehnung der Hit-Serie werfen wird.

Ähnlich wie The Mandalorian wird auch die Dokumentation acht Episoden umfassen. Gezeigt werden soll ein Blick hinter die Kulissen auf die Entstehung der Star-Wars-Serie. Der Startschuss für die Doku fällt am 4. Mai. Wie The Mandalorian setzt Disney+ auch bei Disney Gallery: The Mandalorian auf einen wöchentlichen Ausstrahlungsrhythmus. Zum Start gibt es also erst einmal nur eine Folge zu sehen.

Die Star-Wars-Serie erzählt die Geschichte des titelgebenden Kopfgeldjäger. Diesen führt eines Tages ein Auftrag auf einen abgelegenen Planeten. Hier soll er ein Ziel finden, an dem ehemalige imperiale Getreue interessiert sind. Als er seinen Auftrag schließlich erfüllen kann, muss er feststellen, dass die Aufgabe komplizierter ist, als zunächst angenommen und den Mandalorian vor eine schwierige Entscheidung stellt.

Die 2. Staffel der Serie soll im Herbst ihre Premiere feiern.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.