Legends of Tomorrow: Neuer Trailer zur 5. Staffel mit Star-Trek- & Friends-Hommage

Der amerikanische TV-Sender The CW hat einen neuen Trailer zur Rückkehr von Legends of Tomorrow veröffentlicht. Die Arrowverse-Serie befand sich bis zur vergangenen Woche in einer Pause, die knapp einen Monat umfasste. Nun zeigt The CW die verbleibenden Folgen der 5. Staffel. Diese umfasst insgesamt 15 anstatt der ursprünglich geplanten 16 Episoden. Eine Folge konnte aufgrund des Corona-Ausbruchs nicht fertiggestellt werden.

Die Vorschau bietet einen Vorgeschmack darauf, welche verrückten Abenteuer die Legends in den verbleibenden sieben Episoden erwarten. So können sich Fans unter anderem auf eine Star-Trek-Homage freuen und auch der Sitcom-Klassiker Friends wird nicht verschont. Darüber hinaus setzen die Legends die Suche nach dem Loom of Fate (Webstuhl des Schicksals) fort, was auch zu Spannungen innerhalb des Teams führt.

Phil Klemmer und Keto Shimizu sind das Showrunner-Team für Staffel 5, in der sich die Fans von Brandon Routh und Courtney Ford verabschieden müssen. Legends of Tomorrow hatte seit seinem Start immer wieder Wechsel in den Hauptrollen, wobei die Tür für Gastauftritte der Darsteller in der Regel offen ist. Auch im Fallen von Brandon Routh und Courtney Ford soll dies wieder der Fall sein.

DC's Legends of Tomorrow | Extended Return Trailer | The CW

DC’s Legends of Tomorrow

Originaltitel: DC's Legends of Tomorrow (2016)
Erstaustrahlung am
21.01.2016
Darsteller:
Victor Garber, Brandon Routh, Arthur Darvill, Caity Lotz, Franz Drameh, Ciara Renée, Falk Hentschel, Amy Pemberton, Dominic Purcell, Wentworth Miller
Produzenten: Chris Fedak, Sarah Schechter, Phil Klemmer, Andrew Kreisberg, Marc Guggenheim, Greg Berlanti
Staffeln: 4+
Anzahl der Episoden: 51

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.