Dark: Netflix veröffentlicht Recap-Video zur 1. und 2. Staffel

Gut ein Jahr ist es her, dass die 2. Staffel von Dark bei Netflix ihre Premiere feierte. Die 1. Staffel debütiert sogar schon im Dezember 2017. Sehr viel Zeit also, um jede Menge Dunge zu vergessen, die sich in den bisherigen Folgen ereignet haben. Vor dem Start der 3. Staffel am Freitag hat Netflix daher noch einmal ein Recap-Video veröffentlicht. In rund zehn Minuten werden die Geschehnisse der bisherigen beiden Staffeln zusammengefasst, sodass man sich vor dem Staffelstart noch einmal die wichtigsten Handlungspunkte in Erinnerung rufen kann.

In Dark sind Louis Hofmann (Die Mitte der Welt), Lisa Vicari (Hell), Oliver Masucci (Er ist wieder da), Jördis Triebel (Emmas Glück), Maja Schöne (Blochin), Karoline Eichhorn (Im Schatten), Anatole Taubman (Versailles), Stephan Kampwirth (Who Am I - Kein System ist sicher), Sylvester Groth (Inglourious Basterds), Winfried Glatzeder (Tatort) und Sandra Borgmann (Der Baader Meinhof Komplex) in den Hauptrollen zu sehen.

Zudem stoßen Axel Werner (Babylon Berlin), Barbara Nüsse (Die Pfefferkörner), Hans Diehl (Das Jesus Video), Nina Kronjäger (Elementarteilchen), Jakob Diehl (Der Baader Meinhof Komplex) und Sammy Scheuritzel (Tschick) in der 3. Staffel neu zum Cast. Baran bo Odar und Jantje Friese sind weiterhin als Showrunner und Autoren aktiv.

Dark erzählt vom Verschwinden mehrerer Jugendlicher in einer deutschen Kleinstadt. In den vorangegangenen Staffeln erfährt die Handlung eine übernatürliche Wendung und es werden Geheimnisse und mysteriöse Verbindungen zwischen einzelnen Familien enthüllt, die bis die 20er-Jahre zurückreichen und Einfluss auf die Zukunft aller Menschen in Winden und da drüber hinaus haben.

DARK | Recap Staffel 1 & 2 | Netflix

Dark

Originaltitel: Dark (2017)
Erstaustrahlung am 01.12.2017
Darsteller: Bob Loblaw, Bob Loblaw
Produzenten: Max Wiedemann, Erik Barmack, Baran bo Odar, Jantje Friese,
Staffeln: 2+
Anzahl der Episoden: 10+


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.