Warrior Nun: Netflix bestellt 2. Staffel der Fantasy-Serie

Warrior Nun.jpg

Warrior Nun

Netflix schickt seinen Serienneustart Warrior Nun in die zweite Runde. Wie gestern bekannt wurde, hat der Streaming-Dienst offiziell eine 2. Staffel der Fantasy-Serie in Auftrag gegeben. Dies sind mehr als gute Nachrichten für alle Fans, endete die 1. Staffel doch mit einem großen Cliffhanger. Passend zu der offiziellen Bestellung wurde zudem ein Video veröffentlicht, in dem die Hauptdarstellerinnen erstmals von der Neuigkeit erfahren und auf die gute Nachricht reagieren.

Warrior Nun basiert auf dem amerikanischen Mangastyle-Comic Warrior Nun Areala von Autor Ben Dunn. Erzählt wird die Geschichte der jungen Ava, die eines Tages nicht nur in einer Leichenhalle aufwacht, sie muss auch feststellen, dass sie ein antikes göttliches Artefakt in ihrem Rücken trägt. Bei ihrer Suche nach Antworten trifft Ava auf einen uralten christlichen Orden, der die Welt seit vielen Jahrhunderten vor dem Bösen beschützt.

In den Hauptrollen von Warrior Nun sind Alba Baptista als Ava, Toya Turner als Shotgun Mary, Lorena Andrea als Sister Lilith, Kristina Tonteri-Young als Sister Beatrice, Tristan Ulloa als Father Vincent, Sylvia De Fanti als Mother Superion, Thekla Reuten als Jillian Salvius, Emilio Sakraya als JC, Joaquim de Almeida als Cardina Duretti und Lope Haydn Evans als Michael zu sehen. Den Posten des Showrunners übernimmt Simon Barry.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.