Away: Netflix setzt die Astronauten-Serie nach der 1. Staffel ab

away.jpg

Away

Die Crew der Atlas hat den Mars erreicht und damit enden auch die Abenteuer der Astronauten. Wie Deadline berichtet, hat sich Netflix gegen die Fortführung des Weltraum-Dramas Away entschieden. Die Serie feierte Anfang September bei dem Streaming-Dienst ihre Premiere und umfasst in der 1. Staffel zehn Episoden. Mehr werden nun definitiv nicht hinzukommen.

In Away stand die Astronautin Emma Green (Hilary Swank) im Mittelpunkt, die sich in einer nahen Zukunft ins All begibt. Sie führt eine international besetzte Gruppe von Astronauten an, welche die erste Mission zum Mars absolvieren soll. Während der Mission muss sie mit ihrer Entscheidung leben, dass sie ihren Ehemann, den NASA-Ingenieur Matt Logan und ihr Tochter im Teenager-Alter Alexis zurückgelassen hat, als die beiden sie am meisten brauchten.

Neben Hilary Swank gehören unter anderem Josh Charles (Der Club der toten DichterGood Wife) Talitha Eliana Bateman (Die 5. WelleGeostorm), Vivian Wu (Der letzte KaiserDie Bettlektüre), Monique Gabriela Curnen (The Dark KnightContagion), Ato Essandoh (Altered Carbon: Das UnsterblickheitsprogrammTales from the Loop) und Ray Panthaki (Gangs of London28 Tage später) zur Besetzung.

Away ist das letzte Opfer einer ganzen Reihe von Absetzungen, die Netflix in den vergangenen Wochen vorgenommen hat. So wurden zuletzt unter anderem Teenage Bounty Hunters, Der Dunkle Kristall: Ära des Widerstands, Altered Carbon und I Am Not Okay With This nicht für weitere Staffeln verlängert. Zudem machten die Verantwortlichen des Streaming-Dienstes bei GLOW und The Society eine Rolle rückwärts. Bei beiden Serien wurden die bereits bestellten neuen Staffeln wieder gecancelt.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.