Die Addams Family: Neue TV-Serie in Entwicklung - Tim Burton im Gespräch für die Regie

addams-family.jpg

Das Filmposter zu Die Addams Family (1991)

Die Addams Family steht vor einer Rückkehr auf die TV-Bildschirme. Nachdem die verrückte Familie zuletzt in animierter Form Erfolge im Kino feierte, soll sich nun eine neue TV-Serie in Entwicklung befinden. Das Projekt wird von MGM finanziert, die generell im Besitz der Rechte an der Addams Family sind.

Hinter der Serie stehen die Autoren und Produzenten Alfred Gough und Miles Millar. Das Duo ist unter anderem als Schöpfer von Smallville bekannt. Im Falle der Addams Family werden die beiden sowohl als Chef-Autoren als auch als Showrunner der Serie fungieren. Darüber hinaus befindet sich auch Tim Burton in Verhandlung. Der Regisseur soll einen Produzentenposten übernehmen und im Idealfalle auch alle Episoden der neuen Serie inszenieren.

Aktuell hat das Projekt noch keinen ausstrahlenden Sender oder Streaming-Dienst. Es soll aber wohl gleich eine ganze Reihe von Interessenten geben. Berichten zufolge befindet sich im Moment Netflix in der aussichtsreichsten Position, um sich die Ausstrahlungsrechte zu sichern.

Die Addams Family
Originaltitel:
The Addams Family
Kinostart:
24.10.19
Regie:
Conrad Vernon, Greg Tiernan
Drehbuch:
Pamela Pettler, Matt Lieberman
Darsteller:
Oscar Isaac, Charlize Theron, Chloë Grace Moretz, Finn Wolfhard, Nick Kroll, Bette Midler, Allison Janney, Elsie Fisher
Die Addams Family erlebt ihr neuestes Abenteuer in animierter Form.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.