Cocaine Bear: Neuer Trailer zur blutigen schwarzen Komödie

Cocaine Bear.jpg

Cocaine Bear

Universal Pictures hat einen ersten Trailer zur schwarzen Komödie Cocaine Bear veröffentlicht. Der Film ist lose inspiriert von realen Events aus dem Jahr 1985 und dreht sich um einen Bären in Georgia, der auf eine verlorene Ladung Kokain stößt und dieses frisst. In die deutschen Kinos soll der Film am 6. April 2023 kommen.

Im Gegensatz zur realen Geschichte, in welcher der Bär tot neben 40 geöffneten Packungen Kokain gefunden wurde, begibt er sich in der schwarzen Komödie auf eine Art Amoklauf, auf der Suche nach weiteren Drogen. Dabei trifft er auf Einheimische, Touristen und auch die Drogenschmuggler selbst, die das verlorenen Kokain wiederfinden möchten. Die meisten dieser Aufeinandertreffen enden dabei in einem Blutbad.

Die Hauptrollen in Cocaine Bear spielen Keri Russell, O'Shea Jackson Jr., Christian Convery-Jennings, Alden Ehrenreich, Jesse Tyler Ferguson, Brooklynn Prince, Isiah Whitlock Jr., Kristofer Hivju, Hannah Hoekstra, Aaron Holiday, Margo Martindale und Ray Liotta. Inszeniert wurde der Film von Elizabeth Banks (3 Engel für Charlie), während das Drehbuch von Jimmy Warden geschrieben wurde.

Cocaine Bear | Official Trailer [HD]

Cocaine Bear | Offizieller Trailer deutsch/german HD

Cocaine Bear Poster
Originaltitel:
Cocaine Bear
Kinostart:
06.04.23
Regie:
Elizabeth Banks
Drehbuch:
Jimmy Warden
Darsteller:
Keri Russell, O’Shea Jackson Jr., Christian Convery-Jennings, Alden Ehrenreich, Jesse Tyler Ferguson, Brooklynn Prince, Isiah Whitlock Jr., Kristofer Hivju, Margo Martindale, Ray Liotta
Die Handlung der schwarzen Komödie wurde von realen Ereignissen inspiriert.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Herabwürdigende, verletzende oder respektlose Kommentare werden gelöscht.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.