Protocol Orphans: Fox lässt die Comic-Reihe als TV-Serie adaptieren

20th Century Fox hat sich die Rechte an einem weiteren Comic des Verlages BOOM! Studios gesichert. Der neuste Einkauf des Film-Studios ist die Reihe Protocol Orphans, die für eine TV-Serie adaptiert werden soll. Amanda Segel (Person of Interest) wird die TV-Version des Comics schreiben, während Peter Facinelli und Rob DeFranco als Ausführende Produzenten mit an Bord sind. Beide hatten Protocol Orphans gemeinsam als Comic kreiert.

Wie die Comic-Reihe soll sich auch die TV-Serie um eine Waisen-Familie drehen. Diese wird von der amerikanischen Regierung zu Agenten ausgebildet und ist fortan auf der ganzen Welt in verdeckten Einsätzen aktiv. Neben den gefährlichen Missionen steht dabei auch oftmals das Familienleben im Mittelpunkt. Ähnlich wie die Einsätze verläuft auch dieses alles andere als stressfrei und hält die Familienmitglieder auf Trap.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.