Leatherface: Das erste Poster zur Vorgeschichte des Kettensägenmörders

Wie der Titel verlauten ließ, sollte bereits Texas Chainsaw Massacre: The Beginning (2006) als Prequel zu Tobe Hoopers Blutgericht in Texas (1974) die Vorgeschichte um den Kettensägen-Killer Leatherface offenbaren. Doch weder die Erwartungen an die Vor- oder Entstehungsgeschichte des Serienmörders, noch an den Horrorfilm als solchen wurden erfüllt. So geht Leatherface nun noch etwas weiter zurück und beleuchtet die Jugendzeit Jackson Sawyers (Sam Strike). Dieser flieht mit einigen anderen Patienten aus einer Nervenheilanstalt - Geiselnahme inklusive. Doch Texas Ranger Hal Hartmann (Stephen Dorff) ist den gefährlichen Teenagern bereits auf den Fersen. In weiteren Rollen werden unter anderem Lili Taylor (Conjuring - Die Heimsuchung), Julian Kostov (Code Red), Vanessa Grasse (Astral) sowie James Bloor und Sam Coleman zu sehen sein. Das Drehbuch stammt von Seth M. Sherwood und wurde von dem Duo Julian Maury und Alexandre Bustillo inszeniert.

Leatherface wird im Laufe des Jahres 2016 erscheinen, ein genauer Starttermin steht noch aus.

Hier seht ihr das erste Poster:

Leatherface

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.