Colony & Zoo: Netflix sichert sich die Streaming-Rechte

colony.jpg

Colony

Der Streaming-Dienst Netflix bastelt weiter an seinem Serien-Repertoire. Neuste Zugänge für das Portfolio sind die Serien Colony, Zoo und Jane The Virgin, für die man sich in über 50 Ländern die Streaming-Rechte sichern konnte. Es ist anzunehmen, dass auch Deutschland zu diesen Ländern gehört, auch wenn dazu keine explizite Aussage getroffen wurde.

Zoo lief bereits in diesem Sommer auf dem Sender CBS und dreht sich um ein mysteriöses Phänomen, das die Menschheit bedroht. So scheinen sich Tiere auf der ganzen Welt aktiv und bewusst gegen die Menschen zu wenden und sie anzugreifen. Eine Gruppe von Forschern nimmt sich des Phänomens an und versucht ihm auf den Grund zu gehen. Die erste Staffel der Serie kam auf 13 Episoden, wobei eine Verlängerung noch aussteht. Neue potenzielle Zuschauer aufgrund des Streamings auf Netflix dürften den Chancen aber sicherlich nicht schaden.

Im Gegensatz zu Zoo wird die zweite Neuerwerbung von Netflix erst noch ausgestrahlt. Die Sci-Fi-Serie Colony des Senders USA Network soll zwar in diesem Herbst kommen, ein konkretes Datum gibt es aber nach wie vor nicht. Dadurch ist auch das Startdatum auf dem Streaming-Dienst noch unklar. In den USA ist dieses bisher auf einen Tag genau ein Jahr nach der TV-Ausstrahlung festgelegt.

Colony spielt in einer nahen Zukunft, in der Los Angeles von einer mysteriösen Macht besetzt wurde. Bisher ist nicht bekannt, ob es sich dabei um Außerirdische oder andere Wesen handelt. Die Handlung dreht sich um einen ehemaligen FBI-Agenten, der gezwungen wird, für die Besatzer zu arbeiten, wenn er seinen verlorenen Sohn wieder sehen möchte. Sein Auftrag ist die Infiltrierung des Widerstandes, sodass er deren Anführer finden kann. In den Hauptrollen sind Josh Holloway (Lost) und Sarah Wayne Callies (Prison Break, The Walking Dead) zu sehen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.