Zoo: Keine vierte Staffel geplant

zoo.jpg

Zoo Serie

Pack den Tropenhut wieder ein, wir fahren nach Hause. Nach Informationen von The Live Feed hat sich der TV-Sender CBS dazu entschieden, die Abenteuerserie Zoo nach drei Staffeln auslaufen zu lassen. Schuld sind wohl vor allem die schlechten Einschaltquoten - die dritte Staffel schauten sich in den USA nur noch etwas unter zwei Millionen Zuschauer an. Im deutschen Fernsehen läuft Zoo seit Januar 2015 auf ProSieben und konnte zunächst immerhin 2,8 Millionen Zuschauer finden, später sank auch hier das Interesse jedoch rapide. Staffel 2 wurde Anfang 2017 zu ProSieben Maxx ausgelagert.

Die Serie basiert auf dem gleichnamigen Roman von James Patterson und dreht sich um ein mysteriöses Phänomen, das die Menschheit bedroht. So scheinen sich Tiere auf der ganzen Welt aktiv und bewusst gegen die Menschen zu wenden und sie anzugreifen. Eine Gruppe von Forschern nimmt sich des Phänomens an und versucht, ihm auf den Grund zu gehen.

Die Hauptfiguren sind der Zoologe Jackson Oz (James Wolk), sein bester Freund Abraham Kenyatta (Nonso Anozie), die junge Journalistin Jamie Campbell (Kristen Connolly), der Tier-Pathologe Mitch Morgan (Billy Burke) und Chloé Tousignant (Nora Arnezeder), die für einen Geheimdienst arbeitet.

Derzeit ist die erste Staffel noch bei Netflix zu finden.

Zoo Serie

Originaltitel: Zoo (2015-2017)
Erstaustrahlung am
30.05.2015 bei CBS
basiert auf dem Roman von James Patterson
Darsteller:
James Wolk (Jackson Oz), Kristen Connolly (Jamie Campbell), Nonso Anozie (Abraham Kenyatta), Nora Arnezeder (Chloe Tousignant), Billy Burke (Dr. Mitch Morgan)
Produzenten: Jeff Pinkner, Josh Appelbaum, André Nemec, Scott Rosenberg
Basiert auf dem gleichnamigen Roman von James Patterson
Staffeln: 3
Anzahl der Episoden: 39

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.