Apocalypse Wars: Marvel kündigt Comic-Event an

Es scheint, als würde das Jahr 2016 dem X-Men-Schurken Apocalypse gehören. Einer Ankündigung von Marvel Comics zufolge feiert der beliebte Comic-Charakter im kommenden Jahr nicht nur in X-Men: Apocalypse sein Debüt auf der Kinoleinwand, er wird auch die Hauptrolle in einem großen Comic-Event übernehmen. Auf der brasilianischen Comic Con Experience gab der Verlag bekannt, dass es 2016 zu einer groß angelegten Comic-Storyline mit dem Titel Apocalypse Wars kommt. Diese soll sich durch die drei X-Men-Reihen Extraordinary X-Men, All-New X-Men und Uncanny X-Men ziehen und wird somit das gesamte X-Universum umfassen. Zuletzt konnten Marvel-Fans Apocalypse im Herbst 2014 in Aktion sehen. Damals war der Charakter in das Comic-Event Axis involviert.

Wann genau die Geschichte letztendlich starten wird, ist zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht bekannt. Es erscheint jedoch nicht unwahrscheinlich, dass Marvel auf einen Termin um den Kinostart von X-Men: Apocalypse herum spekulieren wird. Dieser kommt am 19. Mai 2016 in die Kinos.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.