The 100: Neue Bilder aus dem Auftakt der 3. Staffel

the_100.jpg

The 100

Die Premiere der dritten Staffel von The 100 rückt immer näher. Um die Vorfreude auf die Rückkehr der Serie noch ein wenig anzufeuern, hat der US-Sender The CW eine Reihe von Bildern aus dem Staffelauftakt veröffentlicht. Unter anderem gibt es einen Blick auf Clarke, die nun mit einer neuen Haarfarbe unterwegs ist, sowie zwei der Newcomer in Season 3. Dabei handelt es sich um Niylah (Jessica Harmon), eine Grounderin, die einen Handelsposten betreibt und um Roan (Zach McGowan bekannt aus der Serie Black Sails), ebenfalls ein Grounder, der in der neuen Staffel eine größere Rolle spielen soll.

Inhaltlich setzt die dritte Staffel 3 von The 100 einige Monate nach dem Ende der 2. Season ein. In dieser Zeit ist es den Menschen aus der Ark tatsächlich gelungen, einen Frieden mit den Grounders zu halten. Allerdings führt die Ankunft weiterer Überlebender von der Ark und das Auftauchen der Eis-Clans dazu, dass dieser schnell ins Wanken gerät. Die erste Folge mit dem Titel "Wanheda: Part One" gibt es am 21. Januar zu sehen. Wann ProSieben mit der Ausstrahlung zur 3. Staffel beginnt, ist zum aktuellen Zeitpunkt noch unklar.

The 100

Originaltitel: The 100 (2014)
Erstaustrahlung am 19.04.2014
Basiert auf der gleichnamigen Romantrilogie von Kass Morgan
Darsteller: Eliza Taylor (Clarke Griffin), Paige Turco (Dr. Abigail "Abby" Griffin), Marie Avgeropoulos (Octavia Blake), Bob Morley (Bellamy Blake), Henry Ian Cusick (Marcus Kane), Christopher Larkin (Monty Green), Devon Bostick (Jasper Jordan), Isaiah Washington (Thelonious Jaha), Lindsey Morgan (Raven Reyes)
Produzenten: Jason Rothenberg, Leslie Morgenstein
Staffeln: 5+
Anzahl der Episoden: 58+


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.