Der neue Trailer von Akte X verrät: Dies ist nur der Anfang

Aktuell läuft die Pressetour für die Televicion Critics Association. In Pasadena stellte FOX nun einen weiteren Trailer für Akte X vor. Dieser Trailer hat nochmals eine andere Grundstimmung als diejenigen, die bis jetzt verfügbar sind.

Der neue Trailer bietet Action gepaart mit vielen liebevollen Anspielungen, welche die Fans noch aus den vorherigen Staffeln kennen. Die erste Minute der neuen Folge wird zu Beginn des Trailers wieder aufgegriffen - und mit eindrucksvollen Bildern untermalt, die zeigen, dass Außerirdische den Schwerpunkt der Folgen bilden werden. Die zweite Hälfte des Trailers erzeugt hingegen eine ganz andere Atmosphäre. Durch das abgewandelte Thema von Mark Snow wird bei den meisten Fans sicherlich die Stimmung erzeugt, die nun eine neun Tage vor der Ausstrahlung der Folge zu erwarten ist: Aufregung und freudige Erwartung. Als besonderes Bonbon gibt es in diesem Trailer erstmalig einen Blick auf einen Charakter, von dem nicht klar ist, wie er in diesen Folgen eigentlich wieder dabei sein könnte.

Außerdem wird zu erwarten sein, dass Mulder und Scully anscheinend nur an der Oberfläche der Verschwörungen gekratzt haben. Denn schließlich äußert Mulder:

All die Jahre bin ich betrogen worden. Ein Jahrzehnt meines Lebens. Man hat mich durch eine Sackgasse an der Nase herumgeführt.

Und Scully stellt fest:

Dies ist nur der Anfang.

Die neuen Folgen von Akte X laufen im US-Fernsehen ab dem 24. Januar und am dem 8. Februar auf ProSieben. Und wer wissen möchte, was aus den Bleistiften geworden ist, die Mulder in der Folge "Ein Spiel" (Chinga) an die Decke befördert hat - dem sei nun der Trailer besonder ans Herz gelegt.

THE X-FILES | TCA: THE X-FILES

Akte X: Der Film
Originaltitel:
X-Files: The Movie
Kinostart:
19.06.98
Laufzeit:
121 min
Regie:
Rob Bowman
Drehbuch:
Chris Carter, Frank Spotnitz
Darsteller:
David Duchovny, Gillian Anderson, Mitch Pileggi, William B. Davies, Martin Landau
Schwarze Blut, das aus der töten Kreatur austritt, sammelt sich und kriecht am Körper des Wilden hinauf.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.