Supergirl & The Flash: Poster und Inhaltsangabe zur Crossover-Episode

Der Sender CBS hat ein Poster und die offizielle Inhaltsangabe zur Crossover-Episode von Supergirl mit The Flash veröffentlicht. Das Poster ist dabei an das Comic-Cover von Superman #199 angelehnt, in dem es zu einer Zusammenarbeit zwischen Superman und The Flash kam.

Auf Superman müssen die Fans in der 18. Folge von Supergirl wohl verzichten, dafür trifft Barry Allen aber auf Kara Danvers. Wie schon im Vorfeld vermutet, verschlägt es Barry in ein Parallel-Universum. Hier hilft er Supergirl dabei, die beiden Schurken Siobhan, aka Silver Banshee, und Livewire zu bekämpfen, während sie The Flash im Gegenzug bei der Suche nach dem Heimweg unterstützt.

Beim US-Network The CW hat sich in den letzten Jahren sehr erfolgreich ein TV-Universum einiger DC-Superhelden entwickelt. Bereits in der zweiten Arrow-Staffel wurde Barry Allen (Grant Gustin) eingeführt, der wenig später mit The Flash seine eigene Serie bekommen sollte. Hinter beiden Serien steckt Greg Berlanti, der seit vergangenem Jahr für die Konkurrenz bei CBS auch die DC-Serie Supergirl produziert.

Supergirl wurde anfangs als Serie mit ihrem eigenen Universum konzipiert, Verbindungen zum Arrow-verse waren nicht vorgesehen. Inzwischen ist es jedoch offiziell, dass die vier DC-Serien durch das Multiversum miteinander verbunden sind. Die Welt von Kara Danvers (Melissa Benoist) existiert parallel zum Arrow-verse und macht das Aufeinandertreffen zwischen Supergirl und The Flash nun möglich. Die Crossover-Episode mit dem Titel "Worlds Finest" wird in den USA am 28. März ausgestrahlt.

Supergirl

Originaltitel: Supergirl (2015)
Erstaustrahlung am
26.10.2015
Darsteller:
Melissa Benoist (Kara Zor-El/Kara Danvers/Supergirl), Mehcad Brooks ( James Olsen), Jeremy Jordan (Winslow "Winn" Schott, Jr.), David Harewood ( Hank Henshaw/J'onn J'onzz/Martian Manhunter), Chyler Leigh (Alex Danvers)
Produzenten: Sarah Schechter, Ali Adler, Andrew Kreisberg, Greg Berlanti
Idee: Greg Berlanti, Ali Adler, Andrew Kreisberg
Staffeln: 3
Anzahl der Episoden: 56

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.