Neue Bilder zu Batman: Arkham Knight

Batman: Arkham Knight

Die Arbeiten am vierten und letzten Teil der Arkham-Reihe laufen derzeit noch auf Hochtouren. Nachdem der vorige Teil, Batman: Arkham Origins, von Warner Bros. Games Montréal entwickelt wurde, kommt Batman: Arkham Knight wieder aus dem Hause Rocksteady. Das Entwicklungsstudio zeichnete sich bereits für die ersten beiden Spiele, Batman: Arkham Asylum und Batman: Arkham City, verantwortlich. Rocksteady hat nun einige Screenshots veröffentlicht, die auf ein erneut hochklassiges Vergnügen schließen lassen. Die Anhänger dürfen sich unter anderem auf ein Wiedersehen mit Charakteren wie dem Pinguin, Riddler, Oracle und Jim Gordon freuen. Gotham City soll nahezu komplett begehbar bzw. befahrbar werden. Denn erstmals in der Spielereihe kann man sich als Dunkler Ritter auch hinter das Steuer des Batmobils setzen.

Batman: Arkham Knight

Batman: Arkham Knight - Pinguin

Batman: Arkham Knight - Riddler

Batman: Arkham Knight - Oracle

Batman: Arkham Knight - Gordon

Batman: Arkham Knight - Gotham

Batman: Arkham Knight - Batmobil

Das komplett mit NextGen-Grafik entwickelte Spiel erscheint für PC, Playstation 4 und Xbox One.

Für die Veröffentlichung wird der Oktober 2014 anvisiert.

Hier nochmal der Trailer:

Official Batman: Arkham Knight Announce Trailer - "Father to Son"

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.