Mehr Spieler: Der Podcast über Videospiele und die nächste Generation der Konsolen

PODCAST

mehr_spieler_logo_violett-1024x1024.jpg

Mehr Spieler Logo

Bevor wir zur unserem Thema aus der letzten Woche zurückkehren und über die technologischen Fortschritte im Konsolenbereich reden, eine kleine Spoilerwarnung: Spult zu 4:05 Minuten, um zum heutigen Thema zu gelangen, OHNE dass ihrMax' wilde Kingdom-Hearts-Fantheorie hören müsst. Auch wenn das Thema ein wirklich schöner Einheizer für uns und die Frage ist, was wir uns technisch von der neuen Konsolengeneration erhoffen.

Statt immer größeren Welten wünschen wir uns zum einen flüssige Spielerlebnisse, aber eben auch lebendige und nachvollziehbare. Ein Schlüsselwort hierfür ist “narrative Lego”, eine Idee von Bioshock-Macher Ken Levine. Levine hat einst auf der GDC 2014 ein Konstrukt vorgestellt, dass die Mikro- und Makro-Passionen aller Spielcharaktere in der Welt in den Mittelpunkt rückt. Heißt: nicht nur ihr als Spieler habt Ziele, Sehnsüchte, Routinen und Abneigungen, sondern wirklich alle Charaktere im Spiel, um euch in eine Spiel-Umwelt zu werfen, deren Fortschreiten sich organisch und nachvollziehbar gestaltet.

Klingt verkopft? Ist es nur vom Prinzip. Wenn ihr uns von Mehr Spieler rund zwanzig Minuten gebt, tratschen wir mit euch über eine mögliche Zukunft der Videospiele und was uns daran so fasziniert.

Mehr Spieler ist ein Podcast von darangehtdieweltzugrunde.de über Videospiele. Er erscheint (meistens) Mittwochs Donnerstags wenn wir fertig sind auf darangehtdieweltzugrunde.de und Sonntags auf Robots & Dragons.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.