Marvel Comics schickt Wolverine über den Jordan

Der Sensenmann geht weiter um im Marvel-Comic-Universum und als neustes Opfer hat er sich anscheinend Wolverine ausgesucht. Nachdem zuletzt Publikumsliebling Spider-Man starb und ein Jahr später von den Toten wieder auferstand, trifft es damit nun den nächsten großen Charakter.

Die Geschichte, die das vermeintliche Ende von Wolverine bringen soll, wird im September starten. Death of Wolverine umfasst 4 Ausgaben, welche zudem auch gleich innerhalb eines Monats veröffentlicht werden. Die kreative Ausrichtung der Mini-Serie wird von Charles Soule and Steve McNiven übernommen.

Dass sich die Geschichte des bekanntesten Marvel-Mutanten in diese Richtung bewegen würde, hatte sich in den letzten Monaten abgezeichnet. So verlor Wolverine zuerst seinen Fähigkeit Verletzungen und Wunden innerhalb kürzester Zeit zu heilen und dann startet zuletzt noch eine neuer Story-Arc der unter dem Titel 3 Months to Die lief.

Der Tod soll nach Aussagen Charles Soule nicht nur die unmittelbaren Freunde und Alliierten von Wolverine beeinflussen, sondern Auswirkungen auf das ganze Marvel-Universum haben. Ob die Sache am Ende wirklich etwas Besonderes ist, wird sich zeigen müssen. In den vergangenen 10 Jahren galten bei Marvel unter anderem Spider-Man, Thor, Hawkeye, The Human Torch und Captain America als tot. Alle genannten Charaktere weilen heute wieder unter den Lebenden.

X-Men Origins: Wolverine Filmposter
Originaltitel:
X-Men Origins: Wolverine
Kinostart:
29.04.09
Laufzeit:
106 min
Regie:
Gavin Hood
Drehbuch:
David Benioff, Skip Woods
Darsteller:
Hugh Jackman, Liev Schreiber, Ryan Reynolds, Dominic Monaghan, Lynn Collins, Taylor Kitsch, Kevin Durand
Spin-Off rund um den beliebten Helden Wolverine.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.