Guillermo Del Toro arbeitet an Pacific Rim 2

pacific-rim.jpg

Pacific Rim

Guillermo Del Toro arbeitet laut eigener Aussage bereits fleißig an der Fortsetzung zu seinem Kaiju-Mech-Schlachtengetümmel Pacific Rim. Zwar wurde diese von den Produktionsstudios Legendary und Warner Bros. Pictures noch nicht abgesegnet, bei einem weltweiten Einspielergebnis von über 400 Millionen US-Dollar für den ersten Teil, sollte dies jedoch nur eine Frage der Zeit sein.

Verfasste Del Toro das Drehbuch zu Pacific Rim und auch die Handlungsgrundlage für die Fortsetzung noch in enger Zusammenarbeit mit Travis Beacham, musste dieser mittlerweile aufgrund seines Engagements für die TV-Serie Ballistic City aussteigen. Dafür holte sich Del Toro Unterstützung von Zak Penn (Marvel's The Avengers), mit dem er mittlerweile seit einigen Monaten an dem Drehbuch zu Pacific Rim 2 arbeite.

Entgegen einiger Gerüchte habe Del Toro aber keineswegs Interesse daran, im Folgefilm die Vorgeschichte zu Pacific Rim zu liefern. Er habe einige äußerst verrückte Ideen für den zweiten Teil, die sich sehr vom Vorgänger unterscheiden sollen, gleichwohl werde es wieder ein großartiges Spektakel geben. Auch die Hauptcharaktere des ersten Films, Raleigh Becket (Charlie Hunnam) und Mako Mori (Rinko Kikuchi), spielen im Drehbuch eine Rolle.

Am 13. Juli 2014 startet zunächst die TV-Serie The Strain in den USA, basierend auf der Vampir-Roman-Trilogie von Guillermo Del Toro und Chuck Hogan, die beide als Produzenten und Co-Autoren stark involviert sind. Am 15. Oktober 2015 soll Del Toros Horrorfilm Crimson Peak in die Kinos kommen. In dem Streifen spielen unter anderem Tom Hiddleston (Thor: The Dark Kingdom), Jessica Chastain (Zero Dark Thirty), Mia Wasikowska (Alice in Wonderland) und Charlie Hunnam. Die Wahrscheinlichkeit, dass sich Del Toro danach wieder seinen geliebten Kampfrobotern und Kaijus zuwendet, erscheint äußerst hoch. Wir halten euch auf dem Laufenden.

PACIFIC RIM Offizieller Trailer German Deutsch HD 2013

Honest Trailers - Pacific Rim

Pacific Rim 2 Teaser-Poster
Originaltitel:
Pacific Rim Uprising
Kinostart:
22.03.18
Regie:
Steven S. DeKnight
Drehbuch:
Travis Beacham, Emily Carmichael
Darsteller:
John Boyega, Scott Eastwood, Tian Jing, Charlie Day, Rinko Kikuchi, Burn Gorman
Zehn Jahre sind vergangen, seit die Kaiju von der Erde verbannt wurden. Dennoch rüstet sich die Pan Pacific Defense Corps für eine neue Bedrohung.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.