Justice League, Shazam & Co: Warner registriert Domains für DC-Filme

Das Filmstudio Warner hat bereits eine lange Liste an Kinostarts für diverse DC-Comicverfilmungen bis 2020 bekanntgegeben. Doch welche Helden nach Batman v Superman: Dawn of Justice die Leindwand stürmen, bleibt weiterhin ein Geheimnis, zumindest offiziell. Einen Hinweis darauf könnten jedoch die Internetadressen geben, die Warner in diesen Tagen registriert hat.

JusticeLeagueFilm.com, ShazamMovie.com, WonderWomanTheMovie.com und AquamanMovie.com leiten derzeit auf die offizielle Website von Warner Bros. Damit wären immerhin vier der neun Projekte besetzt.

Bis es zu einer offiziellen Bekanntgabe von Seiten des Studios kommt, erfreuen wir uns weiterhin an dieser Auflistung der Kinostarts für etwaige DC-Comicverfilmungen.

Batman v Superman: Dawn of Justice - 25. März 2016
DC-Verfilmung - 05. August 2016
DC-Verfilmung - 23. Juni 2017
DC-Verfilmung - 17. November 2017
DC-Verfilmung - 23. März 2018
DC-Verfilmung - 27. Juli 2018
DC-Event-Film - 16. November 2018
DC-Verfilmung - 5. April 2019
DC-Verfilmung - 14. Juni 2019
DC-Verfilmung - 03. April 2020
DC-Verfilmung - 19. Juni 2020
DC-Event-Film - 20. November 2020

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.