Skull Island: Tom Hiddleston übernimmt Hauptrolle

king-kong.jpg

brüllender King Kong

Tom Hiddleston (Avengers, Thor) wird die Hauptrolle in der King-Kong-Verfilmung Skull Island übernehmen. Darin wird die Geschichte der mysteriösen, abgelegenen Insel erzählt und das Geheimnis ihrer zahlreichen Ungeheuer, allen voran King Kong, enthüllt. Über die Figur, die Hiddleston spielen wird, weiß man noch nichts.

Ein Regiseur für den Film ist ebenfalls gefunden. Jordan Vogt-Roberts (The Kings of Summer) wird die Regie übernehmen, das gab er auf Twitter bekannt. Er äußerte sich bisher nicht zu der Frage, ob und wie das seine Arbeit an der geplanten Videospielverfilmung Metal Gear Solid beeinflussen wird. Skull Island, der auf der diesjährigen Comic Con in San Diego angekündigt wurde, soll am 04. November 2016 in die Kinos kommen.

Kong: Skull Island Teaser-Poster
Originaltitel:
Kong: Skull Island
Kinostart:
09.03.17
Regie:
Jordan Vogt-Roberts
Drehbuch:
Max Borenstein, John Gatins, Dan Gilroy, Derek Connolly
Darsteller:
Tom Hiddleston, Brie Larson, Jason Mitchell, Corey Hawkins, Toby Kebbell, John C. Reilly, Tom Wilkinson, Thomas Mann, Terry Notary, John Goodman Samuel L. Jackson
Kong: Skull Island dreht sich um eine Gruppe von Forschern und Entdeckern, die sich aufmacht, eine mysteriöse Insel zu erkunden.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.